Domain WhoIs-Daten verstecken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob man whois-Daten verstecken kann hängt von der gewählten ToplevelDomain ab. Du schreibst Du hast .one genommen. Damit hast Du auch den Bedingungen unter denen diese TLD vergeben wird zugestimmt. Hier sind sie: http://oneregistry.co/documents/dotone_registration_policies.pdf

Wenn Du keine whois-Daten preisgeben möchtest, wähle eine TLD die deren Unterbindung zulässt. .eu z.B. lässt das zu. Hier ein Beispiel:
http://www.whois.com/whois/eurid.eu

Das selbe Problem habe ich auch, da ist mir aber kein Weg bekannt, diese Daten zu verstecken. Ist ja sinn der Sache, dass jemand diese Daten so bekommt.

nein du kannst bei jeder website eine whois abfrage machen und erhältst diese Daten 

Auf welchem Wege kann man eine Website melden/sperren lassen?

Bin heute auf eine Website gestoßen dessen Inhalt mehr als rechtswidrig ist. Jetzt möchte ich diese so schnell wie möglich sperren lassen. Die Website selbst hat einen "WHOIS-Protection". Somit komme ich weder an die Daten des Inhabers und weiß auch welchen Provider die Seite nutzt.

Gibt es sonst noch Möglichkeiten? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wo gibt es günstige Domain-Registrierung mit voller DNS-Kontrolle?

Hallo !

Suche Hostingunternehmen, bei dem ich günstig meine Domains registrieren lassen kann, wobei für mich die volle DNS-Kontrolle bzw. die Kontrolle über die "Whois-Daten" wichtig ist.

Prima wäre es natürlich, wenn man dort auch gleich den dazugehörigen Webspace günstig mieten und dort die Website einrichten kann.

Ansonsten suche ich natürlich zusätzlich zur günstigen Domain-Registrierung ein weiteres Unternehmen, bei dem ich den Webspace mieten kann.

Allerdings sträuben sich manche Unternehmen gegen die alleinige Vermietung von Webspace ohne gleichzeitiges Hosting der Domain (Paketzwang).:eek:

Wer kennt also entweder

  • einen günstigen Hoster, bei dem man beides bei voller DNS-Kontrolle bekommt?

oder

  • Zwei Unternehmen, die man wie oben beschrieben kombinieren kann?

Der Webspace sollte natürlich über zumindest eine Datenbank (Squl) verfügen und kann sich sehr gerne auch im Ausland befinden!

Würde mich über Eure Antworten und Kontakte sehr freuen!;)

...zur Frage

Echten Domain Besitzer herausfinden?

Moin,

ein Twitter Nutzer und gleichzeitig Domain Besitzer hat Grafiken geklaut. Da dieser allerdings uneinsichtig ist wäre eine Anzeige/Klage theoretisch eine Möglichkeit. Jedoch ist bei seinen Domains nur InternetX (seite zur Verschlüsslung von WhoIs Daten) und bei der Denic nur der Besitzer des Domain Resellers angegeben. Gibt es eine Möglichkeit z.B. bei InternetX die echten Daten anzufordern?

...zur Frage

Haftet die Personen die bei der Whois Abfrage eingetragen ist?

Ich bin als Besitzer einer Domain eingetragen, die eigentlich ein Freund besitzt bzw. benutzt. Er selbst wird im Impressum eingetragen sein. Wenn er jetzt aber Misst baut, wer haftet dann dafür? Ich oder er?

...zur Frage

.DE Domain WHOIS-Daten Verbergen?

Ich hab eine Domain, mit Daten die im Moment nicht stimmen. Ich nutze die Domain im Moment nicht, weil ich nicht möchte, dass mir die Domain gelöscht wird. Es ist eine .DE Domain und ich möchte gerne die Daten verschlüsseln lassen. Kennt jemand ein Anbieter?

...zur Frage

Was ist mit digital-eliteboard.com passiert?

Ich hab die Seite sehr gerne genutzt doch als ich heute versucht habe auf die Seite zuzugreifen sah ich nur das was auch auf dem Bild zu sehen ist.

Weiß einer was passiert ist? Wie kann eine so große Website einfach verschwinden? Ich denke mal nicht dass die Wahrscheinlichkeit dass jemand etwas darüber weiß allzu groß ist versuches aber trotzdem mal hier nachzufragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?