Döner Bude ohne "hackfleisch" in Berlin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe diese Frage selbst hier gestellt, die Döner, die Du meinst, nennen sich Yaprak-Döner. Leider hab ich auch keine Antwort erhalten und Sie mir dann wie folgt selbst beantwortet:

"Leider weiß hier niemand eine Antwort, aber für alle, die es interessiert: Ich habe nach ein paar Recherchen 3 Dönerläden in Berlin gefunden, die den reinen Kalbfleischdöner ohne Hack anbieten: Imren in Kreuzberg (Boppstr. 10), Tadim (direkt am Kottbusser Tor) und Pamfilya am Leopoldplatz.

Ich werd die 3 mal testen, wem noch mehr Läden mit Yaprak-Döner (reines Kalb ohne Hack) einfallen, kanns gerne posten, ich teste dann gern weiter ;-)"

"Tebkir am Kottbusser Tor wurde mir auch noch "zugeflüstert" und den Imren soll es auch noch am Rathaus Neukölln geben. Na, ich bin gespannt, werd alles testen :-)

Hackfleischdöner hängt mir einfach zum Halse raus, ich will zurück zu den 90ern, wo Döner noch nach Döner schmeckte und das Fleisch im Döner noch Kalb in Scheiben war und nicht undefinierbares Hack. Hach, was waren das für Zeiten schwärm

Wie gesagt, fällt Euch mehr ein, immer her damit :-)"

"Echte" Döner sind immer aus Hackfleisch, und zwar konkret aus einer Lammfleisch-Kalbfleisch-Mischung. Das muss vermischt werden, weil das Lammfleisch alleine so bröselig, zäh und trocken wäre, dass man es nicht anständig verzehren könnte.

Döner, die aus "Fleischlappen" geschnitten werden, sind nicht "echt". Sowas gibt's beispielsweise (und sehr lecker) neben der Hochhausunterführung an der Gedächtniskirche (Ende der Kantstraße) als "Chicken Kebap" mit Hühnerbrustfilets, die mit Gemüse am Drehspieß aufgeschichtet sind.

13

hmm, ich hatte auch mal einen Döner mit Lamm/Kalbfleisch "Lappen" gegessen. Fand den sehr lecker.

0
3

Ich denke nicht, dass der Fragesteller Chicken Döner meinte, den man hier in Berlin ja auch an jeder Ecke bekommen kann. Ich denke, der Fragesteller ist genau wie ich auf der Suche, nach nem Doner wie in den 80ern und 90ern, als Döner noch nach Döner schmeckte ;-) Ob man das Fleisch vermischen muss, weiß ich zwar nicht, aber der echte Döner, den ich und vermutlich auch der Fragesteller meinte, besteht auch geschichtetem Kalbsfleisch und den gibt es auch wieder öfter in Berlin :-) Jedenfalls hab ich nach einigen Recherchen 4 Läden insgesamt gefunden, die ich zwar alle noch nicht ausprobiert habe, die aber den Döner ohne Hack anbieten. Die Läden habe ich als Anwort gepostet.

0

Was möchtest Du wissen?