DNA Einzelstrang mit unterschiedlichen Nukleinsäuren?

 - (Spiele und Gaming, Biologie, Genetik)

1 Antwort

was der Unterschied zu einem Doppel Strang ist 

Der Doppelstrang ist aus zwei Einzelsträngen aufgebaut, die an den Basen miteinander verbunden sind. Dabei verbinden sich die komplementären Basen (G-C und A-T), was im Normalfall den gleichen Anteil erklärt. Wenn sich ausschließlich A und T verbinden, muss deren Anteil exakt gleich sein.

In diesen Bildern siehst du die an den Basen verbundenen Einzelstränge, die sich als ein Doppelstrang in dieser Helixform anordnen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/16/DNA_orbit_animated.gif/250px-DNA_orbit_animated.gif

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f0/Chemische_Struktur_der_DNA.svg/330px-Chemische_Struktur_der_DNA.svg.png

Betrachtet man nur einen Einzelstrang, so gibt es keine festen Verhältnisse der Basenanteile zueinander. Diese Anteile entstehen nur, wenn man einen Doppelstrang hat, da dessen Basen ja perfekt zueinander passen müssen. Sonst könnten sich die beiden Einzelstränge nicht zu einem Doppelstrang verbinden.

wo kommt so ein Einzelstrang dann vor (also gibts den wirklich ? Oder immer nur in Verbindung mit einem anderen ?) und vielen Danke für die super Erklärung 🙏

1
@kkatiii

Freut mich, wenn ich dir so helfen konnte ;-)

Der Einzelstrang ist (meines Wissens) recht selten bei der DNA, bei der RNA ist es eigentlich die Regel. Viren aber können scheinbar auch Einzelstrang-DNA haben.

Ansonsten gibt es den Einzelstrang eigentlich nur dann, wenn der Doppelstrang mit Enzymen in einem Abschnitt aufgetrennt wird, um die DNA abzulesen oder zu replizieren. Ich will mich aber nicht so weit aus dem Fenster lehnen und sagen "immer" oder "nie", denn vielleicht hat sich da die Meinung mittlerweile auch wieder geändert, seit ich das so gelernt habe ;-)

2

Was möchtest Du wissen?