Distanz zwischen zwei Sprüngen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich: Die Abstände richten sich nach der Höhe der Sprünge, Art der Aufbauweise, Größe der Pferde und Raumgriff der Galoppade und können nur grob pauschal angegeben werden.

Aber: Man rechnet ca. 3,50m für einen Galoppsprung eines Pferdes. D.h. eine Stange vor dem Hindernis sollte etwa 3-3,5m vor dem Hindernis liegen.

In einer Distanz wird für jeden Galoppsprung 3,5m gerechnet PLUS einen Galoppsprung für Ein- und Aussprung. D.h. bei einer Distanz mit 3 Galoppsprüngen zwischen den Hindernissen ist der Abstand zwischen beiden Hindernissen etwa 13 bis 14 Meter.

Ich kann nur empfehlen den Aufbau erfahrenen Ausbildern oder Reitern machen zu lassen... sonst gibt's unschöne Bilder und schwere Unfälle, wenn Reiter / Pferde in den Hindernissen landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?