Dirtbike / Mountainbike 26 oder 24 Zoll bei 1,80 Körpergröße?

3 Antworten

Ja, ein 26" ist ab deiner Körpergröße besser geeignet, für tricks sind kleinere Reifen aber effektiver, da sie leichter sind ("wendiger" in der Luft, Tricks gehen schneller, man braucht also weniger große Flugphasen), und der Schwqerpunkt niedriger liegt, ebenso die gesamte geomerie des Rades, du kommst also schneller runter vom Bike, wenn du einen Fehler machst. Kleinere Felgen sind auch weniger anfällig für Achten.

Drum haben BMX-Räder auch maximal 20"-Felgen, weil man mit so einem Radl problemlos die 180° Drehung, manche sogar die 360° Drehung im Bunny Hop schaffen. Das bringt auf dem 26" Bike höchstens Danny Macaskill.

Der Nachteil kleiner Räder ist, dass man nicht so gut über Unebenheiten kommt. Auf unebenen und verblockten Trails ist ein 26" Rad besser, da die Reifen gut über Unebenheiten kommen. Wenn du ein Bike suchst für lange Touren, haben größere Felgen außerdem den Vorteil, dass sie bessere Übersetzungen bieten.

26er Laufräder sind für deine Körpergröße besser. Aber du solltest dir lieber Gedanken um die Rahmen Größe machen, da es auf dieser sehr viel mehr ankommt.

Also ich bin 13 bin 1.60 und habe ein 26 Zoll Bike. Alles geht perfekt. Also 26 Zoll ist echt in Ordnung :)

okey, was hast du für eins ? :)

0

Reifen für ein 24 Zoll Rennrad?

habe mir im letzten Sommer ein schönes Hercules (Renn)rad gekauft. Unwissend wie ich war, hab ich mir die Laufräder nicht näher angeguckt, weshalb mir das angeditschte Hinterrad nicht auffiel. Das Rad hat 24 x 1 3/8 Zoll Laufräder (540mm Durchmesser), eine Sondergröße, die es heute kaum noch gibt. Erst bei einer Fahrradwerkstatt fiel es auf und provisorisch wurde ein normales 24 Zoll Hinterrad (507 mm) montiert. Doof nur, dass es für das kleinere Hinterrad nur relativ dicke Reifen ab 47 mm aufwärts gibt. 26 Zoll wird bei dem Fahrrad echt knapp, da der Rahmen auf 24 Zoll ausgerichtet ist. Vorne ist ein alter Weißwand mit 37-540 Etro drauf.

Ist es sinnvoll, eine passende Felge zu suchen und dann mir diese Sondergröße selbst einzuspeichen ? Kann ein Laie das überhaupt schaffen ? Oder sollte ich einfach für das Hinterrad einen 47mm breiten Weißwand Reifen kaufen, um zumindest die Optik wieder anzugleichen ?

...zur Frage

[WICHTIG]Welches Dirtbike?

Hey, ich bin 12 Jahre, wiege 36 Kilogramm und bin 1,48m groß. Das ding ist das ich ein 26" Dirtbike hab und zu klein dafür bin. Mein Bruder meinte das ich die Technik und so gut hinbekomme aber, zu leicht bin. Deswegen überleg ich mir ein 24" zu kaufen aber ich hab die befürchtung das das auch zu groß sein wird und bevor ihr es sagt nein, kein BMX. Und was auch ein problem ist das ich nur 300€ maximal hab aber... das lässt sich auch ein bisschen erhöhen :^) Ich bedanke mich voraus ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Mountainbike-Größe für Jugendliche/(Erwachsene)

Ich suche für's Frühjahr ein Mountainbike. Ich bin 1,56m groß, werde aber wohl noch etwas wachsen, da ich erst 14 bin. Ich möchte das Rad aber schon etwas länger fahren können und nicht in 2/3 Jahren schon wieder ein neues kaufen müssen. Wir haben jetzt auch schon ein - in unseren Augen - passendes Modell gefunden. Räder: 26'' und Rahmenhöhe: 50cm. Ich habe mich ein wenig erkundigt und dabei kam heraus, dass Mountainbikes wohl immer nur 26''-Räder haben und ich denke für meine Größe ist das völlig ausreichend. Wäre auch die Rahmenhöhe in Ordnung? Wir haben ein zweites Modell zum Vergleich gesehen, was jedoch nur 24''-Reifen hatte, jedoch eine Rahmenhöhe von 60cm. Welches Mountainbike ist nun besser für mich geeignet?

...zur Frage

Welche Rahmengröße für Wheelis?

Ich will mir ein neues Mountainbike kaufen und weiß nicht so recht welche Rahmengröße ich nehmen soll.Ich bin 13 Jahre alt.Meine Größe ist 1,80 und Schnitthöhe knapp 90.Mein Shop empfiehlt mir einen 21" Rahmen weil ich ja auch noch wachse weil ich ja erst 13 bin und das MTB auch etwas länger halten soll.Ich will mit dem Mountainbike Tricks machen (Wheelie,Bunnyhop...).Ich kann zwischen 21" und 17" wählen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?