Dinge die man gut reparieren kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir raten das zu lassen da können schnell fehl Investitionen passieren und das bekommst du nicht erstattet darüberhinaus wäre ich mir auch nicht immer sicher das dir das immer jemand abkauft ich meine du musst es beim Verkauf ja wieder mit gebraucht betiteln . Also Spaar lieber ein wenig und habe mit deinem Geld auch so Spaß

LG Felix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt in die Selbstständigkeit, Minderjährig (wie alt?) und ohne vorherige Erfahrung - lass die Finger bitte von voreiligen Internetkäufen und sammle zuerst Erfahrung, sonst hast du hier im Bestfall ein Jahr Dauerinvestition mit Lernen bevor du irgendetwas verdienst.

Wenn du selbst an solchen Reparaturen interessiert bist, wie wärs mit einem Praktikum oder einem Nebenjob? (Praktika sind nach Absprache mit der Schule auch bereits ab 13 möglich, Einhaltung der Richtlinien des JuArbSchG vorausgesetzt)
Kleine Läden für Computer und Haushaltsgeräte-Reparaturen gibt es in nahezu jeder Stadt - frage hier am besten nach. Auch für Sachen wie Fahrradreparaturen gibt es einige Kleinanbieter.
Vorteil: du lernst es gleich richtig und bekommst gerade bei solchen Kleinunternehmen oftmals auch eine kleine Vergütung.

Alternative - Wenn Reparaturen und Aufwertungen in erster Linie als Hobby gelten: Großthema Upcycling. Hier verwertest du Weggeworfenes und machst daraus neue Alltagsgegnstände - berühmte Beispiele: Schuhe aus Autoreifen, Taschen aus Druckerplanen, Lampenschirme aus Farbeimerhenkeln, ...
Je nach Interessensgebiet und Kreativität wäre auch hier ein Praktikum in einem passenden Handwerksbereich hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Computer oder so da ist oft immer nur ein teil kaputt z.b grafikkarte wenn du einen 2 pc hast kannst du das z.b bei der grafikkarte probieren da du sie z.b bei deinem pc rein tun kannst und testen kannst ob sie noch funktioniert dan musst du nur noch eine grafikkarte kaufen und dann einbaun :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saisha
15.02.2016, 08:10

Ohne Vorerfahrung ist die Investition bei PCs zu groß.

Ausprobieren ohne Praxiserfahrung im eigenen PC kann sowohl Fremdhardware als auch die eigene abschießen. Auch im Softwarebereich (zB Viren und Malware enttfernen) kann man ohne Vorkenntnisse viel Schaden anrichten. Videos und Freeware können die Praxiserfahrung nicht ersetzen - und die kann ganz schön ins Geld gehen.

0

Alte Sachen von Mülldeponie holen. Kostet Nichts. Dann basteln und am Flohmarkt verkaufen. Manche Sachen kann man als Antik verkaufen. In eine Mülldeponie hast Du auch Ersatzteile und kann man ohne Probleme basteln :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?