Difuser auch bei glatten Haaren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der diffusor plustert die haare beim trocknen auf, wellen und locken kann er in glatte haare allerdings nicht zaubern. das geht nur, wenn du vorher viel schaumfestiger einarbeitest und die haare während des trockenpustens knetest.

einfacher geht es mit papilloten oder einem lockenstab, schaumfestiger brauchst du dazu allerdings auch.

ja den difuser kann man auch bei glatten haaren benutzen da bekommt man richtig schöne locken hin....

Der Diffuser zerstört lediglich NICHT natürliche Wellen und Locken, weil die Luft "sanft verteilt" ausströmt. Aber selber macht er keine Locken.

Was möchtest Du wissen?