Die USA und Nordamerika

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der größte Teil der nordöstlichen USA wird durch den 49. Längengrad gekennzeichnet. Im nordwestlichen Land bilden die großen Seen die Begrenzung und ganz im Nordweseten liegt der Bundestaat MAINE bis etwa zum 47. Längengrad. Dabei ist jedoch ALASKA völlig außenvor. Im Südwesten bildet der Rio Grande eine Grenze. Der südöstlichste Bundesstaat ist Florida südlich bis zu 25. Breitengrad. Eine südlche Grenze bildet der Golf von Mexico. Ganz Nordamerika erstreckt sich einschl. Alaska, Kanada von etwa 70 Grad Nord bis zum Wendekreis 23. Grad. südlich davon liegt Mittelamerika. Das ist eine sehr grobe Einteilung. Außerdem liegt es zwischen dem 170. (Alaska) und dem 50 Längengrad (Neufundland) westlicher Länge.

Wird die VR China die USA als Weltmacht ablösen?

Ich habe das Gefühl, dass die USA stagniert, aber China hingegen floriert.

...zur Frage

Facharbeit Kalter Krieg, bitte hilfe?

Hallo,

muss bald eine Facharbeit über den Kalten Krieg abgeben und weiß grad nicht ganz genau wie ich das hier gestalten soll. Habr eine Kategorie "wichtige Personen / Verträge" und weiß nicht ganz genau was ich da hinschreiben soll. Muss da jetzt jeder Präsident der USA über die 40 Jahre rein oder wen müsste ich da auflisten? Würde mich freuen wenn mir da jemand aushelfen kann.

Grüße

...zur Frage

Welche Lage hat die USA im Gradnetz ohne Hawaii und Alaska?

Hallo zusammen,

könnte mir dabei jemand behilflich sein?

MfG Mac

...zur Frage

Zwei staaten die nicht in der nähe der anderen sind (USA)

Hallo!

in meine Englisch buch ist eine aufgabe in der Gefragt wird welche zwei staaten von den Usa nicht in der nähe der anderen sind . ich verstehe die frage nicht es könnten fast alle sein im internet habe ich schon gesucht und über haupt nichts gefunden mit Weltkarten kann ich leider auch nicht so gut umgehen .. könnt ihr mir helfen ? wisst ihr welche gemeint sind? Danke schon mal für eure hilfe

liebe Grüße :3

...zur Frage

Erdkunde, Klima, usa, europa..: ist dieser lückentext richtig ausgefüllt.. bitte helft mir :(

hallo,
könnt ihr bitte gucken ob ich diesen lückentext über ''klimagegensätze'' richtig ausgefüllt habe?
Für die klimatischen Bedingungen Nordamerikas spielt nicht nur die Lage im Gradnetz sondern auch der verlauf der Westwinde eine wesentliche Rolle. Anders als in Europa verlaufen in nordamerika die gebirge in nord-süd richtung. die nordgrenze der usa entspricht weitgehend dem 49. breitengrad. auf dieser breite liegen auch paris und karlsruhe. new york liegt auf der breite von neapel. die südspitze floridas liegt etwa auf der breite von assuan in ägypten. trotz dieser relativ küstennahen lage sind die winter in großen teilen der usa kälter als bei uns. arktische luftmassen können ungehindert weit nach süden vorstoßen. umgekehrt gelangen im sommer heiße luftmassen weit nach norden. die sommer sind deshalb sehr viel wärmer als bei uns.

also ab ''trotz dieser relativ...'' bin ich mir gar nicht mehr sicher.. könnt ihr mir bitte helfen.? und dann noch das zweite lückenwort, westwind, passt das dazu? oder sollte da gebirge kommen oder was anderes? es reicht wenn ihr mir nur das nennt, denn ich habe das ja schon selber gemacht...

Danke im voraus :)

...zur Frage

ILS Abitur auch im Ausland anerkannt?

Hallo,

ich habe vor mein Abitur per Fernschule bei der ILS zu absolvieren. Nun stellt sich mir die Frage ob ein damit erworbenes Abitur auch an Universitäten im Ausland anerkannt wird. In meinem Fall für ein Studium in den USA. Ist das nur auf Europa beschränkt oder gelten in Nordamerika die selben Regelungen?

Ich würde mich freuen wenn jemand näheres dazu weiss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?