Die "typische" Mädchenhandschrift lernen?

6 Antworten

Ich hab auch nicht die "typische Mädchenschrift". Meine Schrift ist nicht besonders ordentlich. Früher habe ich versucht das zu ändern. Heute ist mir egal :D

Es kann gut sein, dass man sowas üben kann. Aber dafür muss man auch in der Schule usw. Immer dran denken so zu schreiben. Außerdem schreiben die Mädchen, die ich kenne und die diese Schrift haben meist besonders langsam und kommen im Unterricht oft nicht mit. Für mich wäre das zu anstrengend. Und ich persönlich finde auch, dass jedermanns Schrift etwas mit der Persönlichkeit zu tuen hat und man sie nicht ändern brauch (jedenfalls solang sie noch lesbar ist ;P).

 - (Mädchen, Schrift, Schriftart)

Ja das kann man lernen, aber das kommmt eh mit der Zeit von Klasse zu Klasse änderst sich in der Regel die eigene Handschrift bis man eine eigene entwickelt. Ich persönlich hasse diese Handschrift...die ist so gewöhnlich, langweilich und wie du schon sagst TYPISCH...also ja...übe weiter wenn du sie schön findest.

An deiner Stelle würde ich meine Handschrift so lassen, wie sie ist. Eine individuelle Handschrift ist doch besser als diese übliche Mädchenschrift, wo man keine Person auseinander halten kann.

Sei doch froh, dass du nicht die gleiche Handschrift hast wie alle anderen. Eine Handschrift ist auch ein Stück weit Spiegel der Persönlichkeit und jeder hat seine eigene, wäre doch langweilig wenn alle auf einmal die gleiche hätten.

Also ich hab mir die irgendwann mal antrainiert, weil ich die cool fand. Musst nur n bisschen runder schreiben.

Danke :) Hat mir eigentlich schon geholfen! :D

0

Was möchtest Du wissen?