Die Lebensdauer eines DSL-Modems, das im Dauerbetrieb läuft?

3 Antworten

Kommt drauf an. Mit Lüfter oder ohne. Wie groß ist das Gerät? Also 4 Jahre ist schon ein sehr guter Wert für Dauerbetrieb. Meistens gehen die bei Blitzschlag kaputt oder irgendwelchen Überspannungen, die übers Lichtnetz fortgeleitet werden. Die Fehlerstatistik zeigt eindeutig ein Ausfallsmaximum bei extremem Wetterwechsel, Sommer (zu hohe Temperaturen), Monat Mai (Blitzschläge), zu feuchtes Wetter im Winter.

Ich galube es hat keinen Lüfter - mzumindest höre ich den nicht. Grösse: ca. 15 cm breit und 10 cm tief und 5 cm hoch. Mit Ueberspannungen hatte ich bis jetzt Glück, da ist dem Ding nie etwas passiert.

0
@Croonivistic

Das Einzige, was jetzt eventuell noch austauschbar wäre, ist ein externes Netzteil, sofern vorgesehen. Diese Dinger gehen auch irgendwann einmal kaputt.

0

AVM gibt auf Ihre Fritz!Box 5 Jahre Garantie. Bei den bisher installierten Geräten hatte ich noch keine, die den Geist aufgegeben hat.

Selbst unter Dauerlast wird sie auch nicht so heiß, wie manch anderes Gerät. Vermutlich weil sie sehr intelligente Stromsparfunktionen integriert hat.

http://www.amazon.de/gp/search?index=blended&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&tag=quickbar-21&keywords=AVM+FRITZ%21Box+Fon+WLAN+7170

das zeug taugt ja heutzutage nix mehr ich denke du brauchst ein neues

Was möchtest Du wissen?