Die Heizkörper in der 1. Etage (EF-Haus) werden trotz Entlüftung nicht warm

6 Antworten

Habe das selbe Problem nach Einbau neuer Heizkörber im ersten Stock meines Hauses gehabt. Fehler 1. Absperrhähne an der Wasserpumpe waren verdreht eingebaut. Absperrhahn mit Rückflussverhinderer war gegen die Fliesrichtung montiert. Nachdem dieser Fehler behoben war wurde meine Zuleitung bis zu den Heizkörbern warm.Die Heizkörber aber immer noch nicht. Fehler 2.Im Hahnblock welche an den Heizkörbern unten montiert sind , befindet sich unter einer abschraubbaren Kappe ein Ventil ,das mit einem Imbusschlüssel oder Schraubendreher zu öffnen ist.

Wahrscheinlich ist der Betriebsdruck zu nieder, oder über die "Nicht-Heiz-Periode" abgefallen. =>Wasserschlauch anschließen und mittels Leitungswasser wieder auf den Betriebsdruck auffüllen. (Ist an einer Manometer ablesbar). !!Bitte langsam Wasser eifüllen, sonst kann der Kessel wegen des Temperaturunterschiedes platzen!!

Geschlossenes Ventil, Zuleitung nicht vorhanden, Umwälzpumpe kaputt ...?

Was möchtest Du wissen?