Die ganze schule mobbt mich ich kan nicht mehr was soll ich tun?

8 Antworten

Warum kannst Du nicht die Schule wechseln und Deine Freundin behalten?

Wird der Tag für Dich deutlich besser durch die Freundin? Würde sie es nicht verstehen, wenn Du einen stressfreien Schultag möchtest und Dich mit ihr an Wochenenden triffst oder nach der Schule mit ihr schreibst?

Hast Du die Jungs angezeigt, die Dich aus dem Fenster schubsen wollten? Das ist eine Straftat, und man kann sie anzeigen, auch wenn sie noch keine 14 sind!

Du wirst sehen, dass es auf einer neuen Schule, nach einer Eingewöhnungszeit, viel besser ist, weil Du lernen wirst, dass Du nicht mehr so viel Angst haben musst und dadurch auch lockerer wirst. Zudem wirst Du Dich besser auf die Schule konzentrieren können, da Du Dich weniger auf irgendwelche Attacken konzentrieren musst.

Rede mit Deinen Eltern darüber! Am besten gleich nach Weihnachten auf eine neue Schule gehen, wenn das so kurzfristig zu erreichen ist. Außer Deiner Freundin würde ich keinem davon erzählen. Die Lehrer in der neuen Schule sollten aber wissen, was los ist, damit sie Dich in eine Klasse stecken, in der die Leute freundlich sind und von vorneherein die Gefahr schon mal gering ist, dass sich Deine Erfahrungen wiederholen.

Schule wechseln löst nicht das genaue Problem aber es wäre nicht verkehrt und du verlierst deine beste Freundin nicht dadurch. Mit manchen Freunden war ich in der Schule und auch nach der Schule bzw. bis heute sind wir befreundet. 

Vergiss diese Jungs und sie werden später mit ihren Problemen überfordert sein, dass sie die Menschen um sich in Ruhe lassen.

Du solltest dann die Schule wechseln. Das geht mit diesen Gründen! Psychisch kann dies auf Dauer noch viel schlimmer sein. Also tuhe dir bitte einen gefallen und wechsel die Schule. Und die Jungs die deine Nummer haben und nerven die solltest du alle blockieren! Das musst du dir nicht rein ziehen. Alles Gute dir.

Gruß

Was möchtest Du wissen?