Die Elemente Argon Kalium und Calcium haben ja fast die gleiche atommasse aber warum haben diese Elemente trotzdem unterschiedliche chemische Eigenschaften?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die chemischen Eigenschaften werden von den Elektronen in der Atomhülle bestimmt (die selbst kaum zur Masse des Atoms beitragen). Besonders wichtig sind hier die Elektronen ganz außen im Atom (die mit der höchsten Energie). Diese Anzahl ist bei den drei genannten Elementen unterschiedlich und daher ist auch die Chemie der drei Elemente sehr unterschiedlich. Die Masse der Atome ist (fast immer) unwichtig für die Chemie.

Weil die chemischen Eigenschaften vorrangig von der Zahl und Aufteilung der Elektronen abhängig sind und nur sehr nachrangig vom Atomgewicht.

Weil sie anders sind. Es gibt doch Elementarteilchen. Da gibts halt jeweils ein unterschiedliches Rezept.

Die Masse ist da irrelevant.

Oder glaubst Du, dass 1kg Gold ähnliche Eigenschaften wie 1kg Mehl hat???

Was möchtest Du wissen?