Die Barometer-Skala zeigt (beginnend und endend "unten" auf Position 6 Uhr) die Zahlen 27,5 bis 31,5. Ist welche Maßeinheit und wie umrechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann ist das die Angabe in mmHg (mm Quecksilbersäule, die in der Medizin beim Blutdruck immer noch üblich ist)

27,5 mmHg = 931 mbar
31,5 mmHg = 1067 mbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allinteresse
30.11.2016, 21:17

Jjjjjja! Danke für die Erlösung. 

Habe - sozusagen durch Zufall - ein paar jener Barometer-Ungetüme aus der guten alten Zeit, und konnte dieses ärgerlicher Weise also nicht einstellen.

1

Normalerweise steht die Einheit immer auf der Skala drauf.

Mit den Zahlen würde ich am ehesten psi verbinden. Das wäre ein Messbereich von etwa 1,9 bis 2,2 bar.

Man müsste wissen, wo dieses Barometer verwendet wird, das wäre vielleicht eine Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allinteresse
30.11.2016, 12:17

Na gut, in dem Falle nun mal nichts dergleichen. Hätte ja nicht gefragt... Aber psi überzeugt nicht. Das Barometer ist so ein gewöhnliches Wohnzimmer-Barometer auf einer Holztafel, ein (fehlendes) Thermometer darüber (also kein Rückschluß auf dessen Maßeinheit), beschriftet in Englisch, stormy, rain... , so schnörkelig,  dass kaum leserlich, was sehr alt wirkt, doch die Kapsel (ich meine nicht etwa die Dose) überraschend aus Alu und die Holztafel im schlicht-eleganten Stil ab 20-er Jahre. Vielleicht amerikanisch? 

0

Was möchtest Du wissen?