Deutsch Erörterung "für andere Menschen in Bus & Bahn aufstehen"?

6 Antworten

Hier mein Brainstorming zu dem Thema:

-> Nachteile: 

- ältere Leute können empfindlich darauf reagieren, wenn man einfach aufsteht und ihnen den Platz freimacht (stehen unter Zwang, man sollte erst vorher fragen, ob sie überhaupt Platz nehmen wollen)

- Man ist evtl. selbst nicht mehr so sicher beim stehen wie beim sitzen, z.B. beim bremsen

- Es kommt auf die eigene Lage evtl an ob man sitzen muss oder ob es egal ist, wie lange man in dem Bus oder der Bahn verbringt, ob es andere nötiger haben die länger fahren oder Probleme haben

- Manche Menschen sehen es evtl. als Beleidigung an

-> Vorteile:

- man kann Älteren oder Schwächeren evtl. damit einen Gefallen tun, die sich hinsetzen müssen (hilft ihnen damit)

- Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit, ..

- Man hat selbst ein positives Gefühl, etwas gutes hilfreiches getan zu haben

-  

... mehr ist mir leider nicht eingefallen, ich hoffe diese Denkanstöße können dir trotzdem behilflich sein ;)

Es würde schon helfen, wenn Fahrgäste freiwillig ihr Gepäck vom Nebensitz nähmen...

Gruß aus einem überfüllten Regionalexpress.

Mehr zum Thema: Ich lief mal 8 Wochen ausschließlich auf Krücken, durfte den rechten Fuß auch nicht belasten. Es ist eine Wohltat, nach dem Weg auf Händen und Fuß zur Haltestelle oder zum Bahnhof zu sitzen, und es ist auch sicherer. Wenn ich auf einem Bein stehe, in der einen Hand zwei Krücken halte und mich mit der anderen festhalte, ist das alles andere als ein sicherer Stand. 

Noch was? Schnapp Dir mal ein Kind und fahr 3 Stunden in einem überfüllten Zug. Und nicht in allen Zügen kann man reservieren! 

Der Respekt gegenüber den älteren und was Sie für uns aufgebaut haben. Die Fitness der älteren. Also um Sie zu schonen. Dagegen: Jeder muss sich selbst darum kümmern oder wer zu erst kommt darf Sitzen.

Abschlussprüfung in Deutsch Erörterung

Ich schreibe bald meine Abschlussprüfung in Deutsch. (Erörterung) Mein einziges Problem ist, dass mir keine 8 Argumente einfallen. Gibt es irgendwelche Tipps oder Argumente die man bei jedem Thema schreiben kann???

...zur Frage

Deutsch: Erörterung: Gliederung und Einleitung?

Hallo. Wie schreibe ich in einer Erörterung die Gliederung und wie die Einleitung ? Was muss da alles rein? Danke?

...zur Frage

Erörterung: Vereinsamung des Menschen

Unser Deutschlehrer hat uns heute einen Zettel mit der Hausübung ausgeteilt:

'Die Vereinsamung des Menschen ist eine Erscheinung unserer modernen Gesellschaft. Worin siehst du die Gründe dafür? Wie könnte man Abhilfe schaffen? Was kannst du als Einzelner dagegen unternehmen? - Erörtere!

Ich weiß irgendwie nicht so recht wie ich dieses Thema verstehen soll und somit habe ich auch keine Argumente für eine Erörterung.

...zur Frage

Deutsch Abschlussprüfung Erörterung Realschule?

Hi,

Ich habe in 2 Wochen meine Deutsch Abschlussprüfung. Ich nehme die Erörterung. Ich habe sehr große Angst das ist die Themafrage nicht richtig erkenne ob es eine Eeingliedrig, Zweigliedrig oder Dreigliedrige ist.

Kann mir bitte jemand erklären an welchen Wörtern man es erkennt, weil es steht ja nicht immer offensichtlich da.

Wenn da steht (Pro und Contra) ist das ja klar aber wenn da was steht wie (Süchte- ein Thema für Jugendliche) Oder (Handy notwendig für jeden Jugendlichen). Muss ich dann nur 10 Argumente dafür/dagegen finden oder 5 dafür 5 dagegen?

Wäre sehr nett wenn mir das einer erklärt :)

Bayern Realschule 10. Klasse Abschlussprüfung Erörterung

...zur Frage

Wo gehört die Themafrage bei einer Erörterung hin

Da sich Buch und Lehrerin wie so oft wiedersprechen muss ich nun euch fragen: Kommt die themafrage bei der Erörterung im Hauptteil oder in der Einleitung und wo schreibt man diese in der gliederung hin?

...zur Frage

Wie kann ich Meinen Schulalltag ändern?

Hey,zu erst nenne ich meinen Tagesablauf: Montags und Mittwoch : 6:30 aufstehen , 7:00 Uhr Bus fahren ,7:50 -15:30Schule , 15:53-16:48 Uhr Bus fahren, 17:00 Uhr zuhause , 17:15-18:30 Hausaufgaben,19:00-20:00 Uhr Fernsehen  20:00 -21:00Uhr Vokabeln lernen in Französisch,Spanisch und Englisch +Abfrage . 21:00 Uhr im Bett etwas lesen und um 21:30-45 Schlafen gehen .
Dienstag Donnerstag und Freitag (Hier zähle ich nur Veränderungen auf !) 7:50-12:30/14:00 Uhr Schule ,15 Uhr zuhause ,15:30-16:30 lernen , 16:45 mal eine Mathe /Deutsch/Chemie und Physik Vorbereitung oder Vorarbeitsstunde . 18Uhr-19:30 YouTube . 22Uhr schlafen .
Was kann ich daran ändern und wie erstellt man sich einen Lehrplan?
Viele Grüße,
Luca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?