Deutsch Abitur 2020 Kurzprosa-Interpretation?

1 Antwort

Die meisten meiner Mitschüler und auch ich taten uns auch sehr schwer... Ich bin in Richtung Gesellschaftskritik wegen unsolidarischem Handeln gegenüber Leuten in Not von Staat und Gesellschaft. Es gab bei uns gefühlt aber alles mögliche: Flucht und Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg, Kritik an der Umstrukturierung Berlins durch den Mauerbau, Erinnerungen der Vergangenheit die vergessen werden... In welche Richtung bist du gegangen?

Dankeschön. Ich hab auch das mit der Vergangenheit die vergessen wird geschrieben. Beruhigt mich aber, dass es bei euch auch keine eindeutige Lösung gab :-)

0

Was möchtest Du wissen?