Design studieren - und dann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!

Also ich bin gerade fertig mit meinem Design-Studium. Ich habe in Köln studiert an der staatlichen und ich kann dir sagen, dass sich deine Vorstellung von deiner Zukunft (was genau du dann machen willst) auch noch 3 Mal ändert. So war das zumindest bei mir und genau dazu ist ein Studium im Design auch da.

Denn: Design ist im Grunde alles. Wie sollst du da schon genau wissen, was du machen möchtest? Das Studium hilft dir alle Bereiche auszutesten und die in deinem Spezialgebiet zu spezialisieren.

PS: Das mit der Mappe halte ich generell eh für Schwachsinn. Auf der KISD in Köln z.B. bekommst du eine Hausarbeit die du bearbeiten musst, anstatt ne beliebige Mappe mit irgendwelchen Bildchen abzugeben. Halte ich für viel sinnvoller!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaesekrecker
27.04.2016, 16:02

Danke für die Antwort! Ich denke das ist an jeder Uni oder Hochschule etwas anders, in Nürnberg kann man das auch so allgemein studieren, aber z.B. in München muss man sich separat für Photo-, Industrie- oder Kommunikationsdesign bewerben. Mit zwei verschiedenen Mappen xD Mir rennt einfach die Zeit davon..

Also du würdest empfehlen, das allgemein zu studieren? Oder sollte ich vllt ein Praktikum machen, falls ich erst nächstes Jahr anfange? :)

0

Ich bin dir jetzt vielleicht keine große Hilfe....

aber wenn du Photodesign wirklich liebst und es studieren willst, dann solltest du das auch tun!

Nun wäre es tatsächlich günstiger gewesen, wenn du dich auf dem Fachgebiet etwas besser auskanntest. Das heißt aber nicht, dass aller tage Abend ist, es gibt bestimmt kompetente Berater, die dir in der Hinsicht weiterhelfen können, wenn du dich z. B. im Netz oder dem Arbeitsamt umsiehst, findest du bestimmt auch jemanden, der dir mit den Mappen helfen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaesekrecker
27.04.2016, 14:44

Weil ich im Ausland bin, ist das leider nicht ganz so einfach... Vielleicht finde ich aber was im Netz. Danke trotzdem :)

0

Ich würd mal auf die bevorzugte Uni gehen und dort mit Studenten sprechen. ( nur Mut! - die beissen meistens nicht) Dann kannst dir mal ein Bild machen, ob das was für dich ist.

Und du kannst dir jede Menge Ezzes holen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaesekrecker
27.04.2016, 14:43

Das würde ich ja tun, wenn ich nicht im Ausland wäre xD aber danke

0

Was möchtest Du wissen?