Der Stundenzeiger ist 2,20 m, der Minutenzeiger 3,40m lang A) Welche Wegstrecke legt die Spitze des Minutenzeigers in einer Stunde zurück?

...komplette Frage anzeigen Kreis - (Mathematik, Kreis)

6 Antworten

3,40m ist der radius vom kreis

6,80m ist der durchmesser man rechnet also eine ganz einfache kreisberechnung mit 2 x pi x radius somit erhälst du den umfang somit die strecke 

21,363m müsste es sein x 60

engelsliebe 19.06.2016, 18:00

Ach quatsch die x 60 weg der minuten zeiger geht ja nur einmal rum und hat eine stunde hinter sich

0

Der Minutenzeiger dreht in einer Stunde eine ganze Runde.
Daher kannst du es wie einen Kreis sehen mit der Länge des Minutenzeigers als Radius.

Mit 3,40m hast du den Radius.

Die Formel für den Umfang (also der Rand des Kreises) lautet:

2 * p i* 3,40 = 2 * 3,14 * 3,40 = 21, 3

Radius ist die Länge des Minutenzeigers. Einfach den Umfang des Kreises errechnen.

LauraSaskia 19.06.2016, 17:52

Danke :)

0
LauraSaskia 20.06.2016, 12:01
@Coffeman444

Ich hätte noch eine Frage wieso ist der Minutenzeiger der Radios ? Und nicht der Stundenzeiger :)

0

Schau auf eine Uhr. Die Zeigerlänge ist der halbe Durchmesser des Kreises. Jetzt musst Du nur den Umfang des Kreises berechnen.

Strecke (folgend s) = 60 * U
U = 2 * r * pi
r = 3,4m

Somit: s=120*3,4*pi=408*pi=~1.281,77

asdundab 19.06.2016, 17:56

Ups, das wäre für den Sekundenzeiger gewesen.

0
asdundab 19.06.2016, 17:57

Also vergiss die erste und letzte Zeile, und betrachte U als Zielwert.

0
asdundab 19.06.2016, 17:58

Somit wäre die Rechnung U=2*3,4*pi=6,8pi=~21,36

0
asdundab 19.06.2016, 17:59

Ergebnis in Metern versteht sich.

0

Was möchtest Du wissen?