Der Graph ist nach links verschoben und schneidet die y-achse in P(0/100)..wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn zB die Normalparabel mit der Gl. y = x² um a (> 0) nach links verschoben ist, lautet ihre Gl. y = (x + a)² = x² + 2ax + a². Sie schneidet die y-Achse bei a², daher muss a² = 100 sein, also a = 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niineehm
29.10.2015, 17:03

Danke:)ich glaube ich habe das Prinzip verstanden!!

0

Was möchtest Du wissen?