Der Film "Inception" realistisch?

7 Antworten

In diesem Film wird die Figur des Hypnotiseurs (schon tausendmal in Spionagefilmen durchgeschpielt) und des Computerhackers miteinander verquickt. Nun ist das Problem, dass unser Gehirn kein festgelegtes Programm hat, laut Hirnforschung nicht mal festgelegte Hirnbereiche, sondern es findet Interkommunikation statt. Schwierig für Hacker. Auch das mit der Hypnose (bei James Bond z.B. mit einem Psychogas unterstützt, weil man sich dem Vorwurf der Realitätsferne nicht aussetzen wollte) ist sehr ungewiss.

Nachtträume kann man evtl. in der kaotischen Verarbeitung von Erinnerungs- und Problemfetzen höchstens insoweit "steuern", als es einem gelingt, sich tagsüber besonders intensiv mit speziellen Themen zu beschäftigen. Anders ist es bei Tagträumen. Da kann man sich ganze Romane zusammenbasteln ohne zu merken, dass einem einige Motive aus der Werbung und Filmthemen hineinrutschen. Da dies jedoch im Bewusstsein abläuft, ist eine Außen- und Fremdsteuerung nur indirekt vorstellbar, indem Themen animiert werden.

Es ist durchaus möglich seine Träume bewusst zu erleben und diese sogar zu steuern. Der Begriff den du für weitere Recherchen benötigst, lautet : Klartraum oder luzider Traum. Einige infos bietet auch Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum). Der Träumer ist sich dabei bewusst, dass er sich in einem Traum befindet und kann sogar den Inhalt der Träume beinflussen (prima für Alptäume). Auch der Film Inception beruht auf der Idee des Klartraums und ist nicht nur totaler Quatsch, sondern Inhalt wissenschaftlicher Forschung. Nolan treibt die ganze Sache lediglich insofern noch weiter, dass er im Film den erfahrenen "Klarträumern" die Fähigkeit verleiht sich auch in fremde Träume "einzuklinken". Diese Fähigkeit liegt aber wohl eindeutig im Bereich der Fiktion auch wenn einige Klartäumer nun vielleicht fleißig üben. ;) Die Technik der Klartäumens ist übrigens erlernbar und es gibt dazu jede Menge Seiten im Internet. Viel Spaß beim Erlernen.

Ich kann meine Träume durchaus gut steuern,das eindringen in fremden Träumen ist aber eher unrealistisch...

Muss man Angst vor einem luziden Traum haben?

Hab mir so eine Schritt für Schritt Anleitung angeschaut und war schon beigestert was man damit alles machen kann.

Aber ich hab jetzt Angst davor einen schrecklichen Traum zu träumen im Luziden traum das alles viel stärker und echter aussehen lässt..

Und noch eine Frage: wie realistisch ist ein Luzider Traum? Wie im Film Inception? Oder wie tief ist man dann im Traum??

...zur Frage

Was ist das Ende von inception?

Hallöööchen :) Meine Frage ist wie es ja oben schon steht Wie das Ende von dem Film inception ist ? (Mit Leonardo dicaprio) Also hat er seine Kinder jetzt wirklich gesehen oder ist das noch immer ein Traum ?

...zur Frage

sharknado wie realistisch ist der film?

...zur Frage

Kann man Träume ernstnehmen?

Guten Morgen,

Meine Freundin schrieb mir vorhin das sie geträumt hat, dass ich sie betrüge. Das es mir egal war und ich gelacht habe, als sie es herausgefunden hat.

Ich finde Träume sehr interessant und oft auch real. Und finde das man sie durchaus Ernst nehmen kann, solange sie nicht in die Fiktion abschweifen.

Der Traum meiner Freundin beängstigt mich etwas, da so ein Szenario nicht surreal ist.

Ich frage mich trotzdem in wie fern man sowas ernst nehmen kann, oder was für ein Zeichen das sein könnte, da man ja im Schlaf Dinge verarbeitet mit denen man tagsüber konfrontiert wird.

...zur Frage

Was sagt das Genre über die eigene Psyche?

Film und Fernsehen gehören ja heute zu unserem Leben dazu und viele Menschen verbringen damit auch ein großteil ihrer Zeit. Sie beeinflusst uns und wir bzw unsere Vorlieben, Sehnsüchte, unerfüllten Träume, Phantasien, Vorstellungen und Ängste werden auf der Bühne uns vor Augen geführt. Besteht nicht dann die Möglichkeit, dass man anhand des Genres evtl. etwas über den Geisteszustand oder der Psyche einer Person aussagen kann.

Die Frage kommt über meine neu gewonnene Erkenntnis über meine Vorliebe für Psychothriller. Ich mag auch historische Filme, Barock, etc aber die müssten sehr viel inhaltlich aufweisen können. Es muss spannend sein. Alles was gute Psychothriller vorweisen können. Ohne viel Drama und Masken verschaffen solche Filme einen kurzen Einblick in die tiefsten Abgründe der menschlichen Psyche. Was ist realer und echter als die nackte demaskierte Seele/ Psyche eines Menschen.

Dennoch frage ich mich was das wohl nun über mich aussagt. Ich bin eine junge, lebensfrohe Frau ebenso könnten mich auch romantische Komödien faszinieren, doch immer wieder lande ich in diesem Genre. Wobei ich sagen muss, dass romantische Komödien mir auch durchaus gefallen, vorrausgesetzt sie haben zumindest etwas Inhalt und sind tatsächlich witzig...

...zur Frage

Ist so etwas wie in dem Film Inception wirklich möglich (wenn auch nicht ganz so ausgeprägt)?

Hallo:) gestern lief auf Vox der Film Inception, mit Leonardo di Caprio. In dem Film geht es um so Traum Manipulation und dann man durch so Verbindungen mit in den Traum von jemandem kann. Man kann dann dort manipulieren, produzieren etc und es hängt auch irgendwie mit dem unterbewusst sein zusammen. Ich denke um meine Frage zu beantworten müsste man den Film gesehen haben, der ist sonst so schwer zu erklären. Also wäre das evtl. im echten Leben möglich, zumindest teilweise?

Danke schonmal für antworten & LG:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?