der erste freund. ungewohnt

7 Antworten

Keine Panik, Rom zu erbauen hat auch länger gedauert. Woher soll man wissen, was einem gut tut, das muss man durch Versuche herausfinden. Wenn der Partner beginnt dafür Noten zu vergeben, musst Du Dich nach einem anderen umsehen. Offensichtlich tut er das ja nicht. Viel Spaß auf Deiner Entdeckungsreise; lass Dich aber nicht ausschließlich von den schönen Gefühlen leiten! 

erster kuss ist schon lange her. aber nichts funktioniert perfekt beim ersten mal. sei einfach vorsichtig, und versuch dich nur ihm anzupassen, also nicht zu aktive zu sein, dann kannst du eigentlich nichts falsch machen. den rest lernst du dann ganz alleine mit der Zeit. Es küsst auch jeder anders.

Manch einer steht auf die leichte, zärtliche variante wobei sie die zungen nur immer "streicheln" und andere auf eine sehr harte, wo zungen quasi gegeneinander gepresst werden

Da musst du dir keine Gedanken machen. Männer finden Frauen die noch nicht so erfahren sind süß. Da kann man zeigen wo es lang geht. ;-) Übrigens, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. In einer Beziehung/Partnerschaft liebt man sich doch. Da ist es doch aufregend alles auszuprobieren. Das ist kein Leistungswettbewerb....

Angst vor dem Küssen ?

Hallo,
ich (w16) hatte schon meinen ersten Kuss, doch weder fand ich ihn schön, noch angenehm.. Jetzt habe ich Kontakt zu einem Jungen und obwohl es noch weit von einem Kuss entfernt ist, denke ich jetzt schon daran. Ich habe Angst was Falsches zu machen, obwohl ja "das erste Mal" schon bei mir war. Und ich glaube, dass ich, auch wenn ich in einer Beziehung bin immer Angst vor dem Küssen haben werde. Ist das normal ?

...zur Frage

nach abend mit kuss was machen?

Hab heute auf ner party ein mädel kennengelernt, hab mich sehr gut mit ihr verstanden und es kam dann auch zum kuss. Danach habe ich sie noch 3-4 mal geküsst und ich glaube dass es ihr auch gefallen hat. :) meine frage: soll ich mich und wenn ja, wie soll ich mich bei ihr melden? Danke!!

...zur Frage

Blamiert & Vermasselt beim Kuss?

Also ich glaube, das ich beim Kuss mit mein Freund, irgendwie immer alles falsch mache .. :/ (obwohl wir uns nur paarmal geküsst haben) eigentlich denke ich immer so, mund leicht offen und so halt, aber er hat seine lippen immer mehr geschlossen und letztens war es extrem peinlich. Ich wollte ihn öfters küssen, aber das hab ich einfach nur total verkackt, ich habs einfach nicht geschissen bekommen, und das ist mir schon extrem peinlich und bin sehr verzweifelt, wir haben zwar auch darüber geredet, aber am liebsten wäre ich gestorben :( ich weiss nicht was ich jetzt tun soll, ich glaub das es daran liegt, das ich noch nie richtig geküsst habe, aber ich bin schon richtig verzweifelt :( bitte um hilfe..Und dumme Kommentare würden es noch schlimmer machen :/ danke im vorraus

...zur Frage

Krankheitsgefühle nach ersten Kuss?

Hallo an alle,

Ich konnte mein aller ersten Kuss meines Lebens erleben gestern Abend. Es war ein sehr besonderer intensiver Moment mit unterschiedlichen Kussarten mit vielen gefühlten Emotionen sowohl positive wie negative. Dieses Erlebnis werde ich sicher niemals bereuen....

Nun Gut...Nach dem ganzen, als ich zu Hause war, fühle ich mich aber etwas Krank. Etwas erkältet. Ist das normal? Kann es sein das mein Immunsystem, dass bearbeiten muss bzw ungewohnt so viel Speichel von einer anderen Person zu bekämpfen ?xD. Mein Mund ist auch trockener geworden, aber das lang wahrscheinlich am schlechten schlaf..

Kann mir das jemand erklären?

LG

Sandy

...zur Frage

Ich halte es nicht mehr aus, wie soll ich mit diesem Liebeskummer umgehen?

Hey
Es ist jetzt schon fast ein Jahr her, dass ich meinen ersten Kuss mit einem Jungen hatte den ich sehr mag. Wir kennen uns schon seit dem wir klein sind, wohnen jedoch weit weg voneinander. Ich war die letzte Sommerferien bei ihn und da haben wir uns super verstanden. Wir haben jeden Abend Filme geguckt, waren bis zum nächsten Morgen wach und haben uns unterhalten. In einer Nacht ist es dann zu einem Kuss gekommen und daraufhin folgte dies in den nächsten Tagen immer wieder.
An einem Tag haben wir uns gestritten und er war einfach so anders, er hat mich sehr verletzt mit Worten die er gesagt hat... Ich hab ihn auf den sozialen Netzwerken blockiert und als er dies sah er natürlich auch. Ich weiß das war kindisch. Nach ein paar Tagen haben wir und wieder vertragen, jedoch habe ich den ersten Schritt zur Versöhnung gemacht. Es war dann eigentlich auch alles wieder gut... Nach ein paar Tagen bin ich abgereist.  
Ich denke dieser Kuss hat unsere Freundschaft zerstört. Ich muss jeden Tag an ihn denken. Wir haben keinen Kontakt mehr ich habe 4 Versuche im letzten Jahr gestartet, um mit ihm Kontakt aufzunehmen es ging jedoch immer wieder ins Leere.
Ich werde damit einfach nicht fertig... ich bin 17 Jahre alt.
Meine Frage lautet hattet ihr schonmal solch eine Erfahrung wie seit ihr damit umgegangen? Soll ich erneut mit ihn Kontakt aufnehmen? Ich fühle mich einfach so schlimm in letzter zeit. Wir waren echt gute Freunde...

...zur Frage

Er meldet sich nicht mehr nach 4Wochen täglichen Chat, wie soll ich mich verhalten?

Hallo ihr Lieben! : )

Kurz zum Sachverhalt:

Ich habe meinen Traummann via Datingportal kennen gelernt. Wir schrieben uns über 4 Wochen täglich von 1-10 Nachrichten. Wir lernten uns etwas kennen, flirteten heftig, tauschten Fotos aus, machten uns viele Komplimente, lachten viel....

Nach 19 Tagen chatten, trafen wir uns bei ihm und wir hatten es wundervoll! Wir unterhielten uns 4h pausenlos, lachten und hatten einen super Abend. Danach schliefen wir 3X miteinander und es war einfach wow!

mehr Infos habe ich dem Kommentar beigefügt, sorry für den langen Text

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?