Ich habe den ganzen Tag Vertretungsunterricht, muss ich in die Schule gehen?

8 Antworten

Ja natürlich musst du da in die Schule gehen.

Zum einen hast du eine Schulpflicht, welcher du nachkommen musst.
Zum anderen hat sich die Schule schon was dabei gedacht, wenn alle 6 Stunden vertreten werden.

Wenn Sie wollten, dass Ihr Zuhause bleibt, hätte die Schule euch für morgen einen Studientag gegeben

Soweit ich weiß (ist zumindest bei uns so, besuche die 10. klasse eines Gymnasiums) ist es erst ab der Oberstufe, also ab der 11. Klasse, erlaubt bei Vertretungsstunden nicht in die Schule zu kommen, da die Stunden entfallen und nicht durch einen anderen Lehrer vertreten werden.

Es ist egal, ob du richtigen Unterricht hast oder Vertretung, du hast eine Schulpflicht, der du nachkommen musst. Selbst bei Vertretung werdet ihr in irgendeiner Form Unterricht haben und etwas lernen.

Was möchtest Du wissen?