Denke immer zu kompliziert und das macht mir alles kaputt was tun?

2 Antworten

Klar, wer immer an der Zukunft herum studiert, verliert die Gegenwart aus den Augen. Also er lebt nicht richtig. die Fage ist, wie fühle ich mich jetzt, und was muss ich tun, dass es mir jetzt besser geht.

Es gibt Menschen die können vertrauen und die Zukunft einer höheren Macht übergeben. Dadurch leben sie entspannter und können dadurch das Leben besser geniessen.

Klar ein bisschen Vorsorge ist schon gut, alles mit Mass.

Ich würde mir eine Aufgabe stellen, und versuchen so leicht zu denken wie möglich. 

Was möchtest Du wissen?