Deckrüde ohne Papiere?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer sagt dir denn das ? Deine Freunde? Haben sie Ahnung von sowas? Dann geh doch mal zu einem Züchter und lass dich da beraten, wenn es dann immer noch geht, dann kannst du dir noch Gedanken machen. Aber nur weil es ein paar Leute sagen die damit nichts zu tun haben, würde ich es deinem Hund nicht antun, vor allem den Nachkommen nicht. Es muss auf soviel geachtet werden. Er muss vollkommen gesund sein, man braucht ein Gesundheitszeugnis, Seine Zähne müssen gesund sein und alle gerade stehen, sein Gang muss 100% stimmen usw. denn er vererbt ja alles seinen kleinen. Das ist sehr wichtig bervor man kleine Welpen in die Welt setzt die nur Leiden, weil sie vielleicht von Anfang an Leiden, weil sie Krankheiten haben, oder nicht alle Körperteile richtig entwickelt sind, und vieles mehr. Das will man dann doch auch nicht, oder?! Ich schreib das, weil ich einen Welpen zu mir genommen habe, er war der liebste Hund, und zu spät haben wir gemerkt das sein Herz viel zu groß war, und er starb schon mit 6 Jahren, ich werde es nie richtig verkraften, er hätte es verdient viel länger zu leben!

Hallo mal an alle hier.....

Ich habe selber 3 Hunde... Alle ohne Papiere!!!

Davor hatte ich immer mit Papiere/ahnentafel etc.

Ich möchte die Züchterin nicht schlecht darstellen, aber die hobbyzüchter auch nicht...

Es heißt noch lange nicht das züchter besser sind als Hobbyzüchter...

Warum???

Ob ein Hund nun mit oder ohne Papiere geboren wird, spielt für mich auch überhaupt keine Rolle. Und es heißt auch nicht das die Hunde ohne Papiere krank sind etc. Bevor mal die kleinen aus dem Haus gibt, kann man bei Tierarzt auch ein Gesundheitszeugniss erstellen lassen.

Für mich ist es einfach wichtig das, das Tier zu mir passt... Das es nicht gleich an Atemnot krepiert wenn es mal etwas wärmer wird... (Das ist mir leider oft beim züchter passiert).

Da sind nämlich soooooo viele blöde Kriterien die im Endeffekt die Hunde auf einen bestimmten Maße züchten...

Zu kurze Nasen, offene rücken diese Merle Hunde  (im Internet nach zu lesen) Merle ist optisch vlt schön anzusehen, aber sicherlich ein krankes tihr was ständig unter versch. Schmerzen leben muss!!!

Und dies ist nicht passiert aus privat Züchtungen.... Dies ist aus kontrollierter Zucht passiert...

Zuchtvereine sind in vielen Fällen(nicht in allen) wie ein Versuchslabor...

So in etwa... hhmm wenn ich das mit dem Tier mache, was passiert dann???!!

Es wird oft nach pl freien Hunden gesucht, obwohl eine pl nicht mal aussagt das der Hund tatsächlich pl frei ist... Denn die Untersuchungen auf pl ist nie abgeschlossen....

Da pl wie ein knochenverschleiss ist...Was Hunde im hohen Alter durchaus bekommen können( nicht alle). Menschen doch auch... (Nicht alle).

Irgendwann hat jeder Hund mal ohne Papiere angefangen... Z. B eure Stammbäume sind zurück zu verfolgen bis ins Jahr.. ???1993!!! 

Wer aber auch weeeer kann hier jetzt genau sagen..

 Das dieser Hund nicht in seinen Generationen zuvor (vor 1993)nicht mal mit irgendwelchen anderen Hunden zusammen gebracht wurde.

Ich denke das kann hier niemand,der sich mal ernste Gedanken darum macht. 

Ob es 100% Reinheit überhaupt gibt.. bezweifle ich!!! 

Und bitte liebe Leute.... richtet euch bitte nicht zu sehr nach einem chema, was nicht 100% Hand und Fuß hat.

Tierheime sind voll,ja das weiß jeder!!!

Aber warum züchten die züchter auch noch in Massen weiter, und sagen zu Hobby Leuten das es nicht gut sei...

Natürlich gibt es auch solche Hobby Leute die garkeine Ahnung haben was sie da tun(von solchen rate ich ab). Auch von solchen die nur das Geld sehen. Es sollte viel mehr um das Wesen und die vollständige Sozialisierung gehen... wilde Verpaarungen sollten auch bestens bedacht sein.

Grobes Beispiel... chihuahua mit Labrador... lach

Also um zum Schluss zu kommen... Seit mit allem zufrieden was ihr habt... Ob Mischlinge.... Rasse Hunden... etc. Egal ob groß oder klein.... 

Schließlich haben wir ja alle unsere süßen lieb... 

Falls ihr fragt was ich für Hunde habe... 2 chihuahuas & 1 zwergspitz!!!

Chihuahua Rüde 

Chihuahua Mädel 

Zwergspitz Mädel 

Liebe grüße an alle....

warum gibt es so viele Qualzuchten die von der züchergemeinschaft toleriert werden (eine medalie hat immer zwei seiten)
ich habe zwei ohne Papiere und es sind die gesündesten von den ahnentafelhunden in meinem Bekanntenkreis.
ich habe zwei ohne Papiere und es sind die gesündesten von den ahnentafelhunden in meinem Bekanntenkreis und ich würde es immer wieder tun
Ich denke wer sich 100% ig sicher sein will einen gesunden Hund zu kaufen... sollte es lassen.
Schwarze Schafe gibt es überall ob Hobby oder eingetragen.

Kann man das was die Hundemafia macht Zucht (bzw. Massenzucht oder tierschutzwidrige Zucht) nenen oder ist das einfach nur eine Vermehrung?

Grund für diese Frage ist eine Diskusion die in einem anderen Tread, zu einer anderen Frage ausgeufert ist.

Es geht sich nicht darum ob man das gutheißt, was diese Verbrecher machen.

Sondern nur darum, ob man es als Zucht bezeichen kann oder als Vermehrung.

...zur Frage

Welche kleinen Hunderassen eignen sich für die Draußenhaltung?

Hey Leute Ich wollte mal fragen welche kleinen Hunderassen sich für die Draußenhaltung eignen?? Da meine Mutter keinen Hund in der Wohnung will darf ich mir nur einene Hund besorgen der draußen bleiben kann. Meine Mutter hat auch gesagt dass sie sich dann auch um den Hund kümmert wenn ich in der Schule bin und morgens würde ich dann einfach 30.Minuten aufstehen und dann vor der Schule noch Gassi gehn. Da ich aber keinene zu großen Hund will wie zb.Husky oder Golden Retriver wollte ich mal fragen welche nicht so großen Rassen sich für die Draußenhaltung eignen. Mir ist auch klar das "Hunde" wie Chiuaua oder Yorkshire Terrier sich nicht dafür eignen deshaslb hab ich an so was auch gar nicht gedacht. Am Geeignesten wäre ein Jack Russel aber ich weiß nicht ob er dafür geeignet ist!! Ich freue mich über jede Antwort. Lg PInkLady9797

...zur Frage

Hund zum decken anbieten, einfach so?

Hallo, ich habe einen kleinen Chihuahua er ist 2 Jahre alt, hat aber keine Papiere oder sonstiges. Er ist gesund geimpft und geschippt.

Meine Frage ist: kann ich meinen Rüden als Deckrüde anbieten oder braucht man i welche bestimmtes Papiere oder Formulare oder eine Erlaubnis vom Tierschutz ?

...zur Frage

Kennt jemand der Border golden Retriever züchtet?

Hey ihr,

mein Freund und ich sind auf der Suche nach einem border golden Retriever. leider finden wir nichts. Vielleicht könnt ihr uns weiterhelfen ?

Danke ;)

...zur Frage

Angst vor großen Hunden - Was kann man tun?

Hallo,

ich habe eine Frage, wie man am besten mit der Angst vor großen Hunden umgehen könnte. Ich gehe immer eine bestimmte Strecke spazieren und seit neusten ist in diesem Grundstück immer ein großer muskulöser Hund - Rottweiler oder ähnlich. Manchmal ist er auf dem Grundstück und manchmal nicht. Zumindest ist nie ein Besitzer in Sicht. Auf dem Grundstück ist ein Wohnhaus und eine Wiese in Form eines Hanges, direkt auf der anderen Seite der Straße gelegen. Drumherum ist natürlich ein Zaun, aber nur ca. 1m hoch. Ich habe wirklich Angst, dass der Hund aus einer Laune heraus über den Zaun springen könnte - wie gesagt Hanggrundstück und noch einfacher zu überspringen. Kürzlich habe ich meine Strecke sogar abgebrochen, weil ich den Hund von weiten hörte. Es gibt schon verschiedene andere Strecken, die ich aufgrund von Hunden nicht mehr entlang gehen möchte. Das laute Gebelle erschreckt mich jedes mal. Mit welcher Strategie könnte man angstfrei, trotzdem den Fußweg entlang laufen? Wie gesagt mir machen Hunde schon in eingefriedeten Grundstücken Angst.

Vielleicht könnte sogar ein Besitzer eines großen Hundes antworten.

...zur Frage

Stammbaum für Hund erstellen?

Ich habe einen Hund, der reinrassig sein soll, aber ohne Papiere, also keinen Nachweis dafür...Ich kann ja meinen Hund per DNA testen lassen ob er reinrassig ist, aber hat man auch die Möglichkeit anzufangen einen Stammbaum zu erstellen für sie und besteht die Möglichkeit das sie mal zur Zucht zugelassen werden kann? Im Internet kann man sich mal so gar nicht dazu belesen, wenn einen so was interessiert...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?