Debatte :Sozialpraktikum in der 9.Klasse Pro und Contra?

2 Antworten

Contra: Menschen in sozialen Einrichtungen sind keine Lehrmittel für Schüler, die soziale Defizite haben. Wenn jemand zum Beispiel alte Menschen betreuen soll, dann sollte er das nicht gezwungenermaßen tun, weil der Lehrer ihn sonst zusammenscheißt. Die alten Menschen haben das nicht verdient.

Man kann einen Menschen nicht dazu zwingen etwas zu machen für dass er sich kein bisschen interessiert und mit dem er nicht umgehen kann. Zum Beispiel im Altenheim. Das kann schon ziemlich anstrengend und belastend sein. Und wenn man keine Lust auf das Ganze hat wird man seine Aufgaben auch nicht anständig erledigen. ALLERDINGS kann es auch sein, dass manche Menschen dadurch entdecken wie gerne sie doch in diesem Bereich arbeiten würden, obwohl sie es sich zuvor überhaupt nicht vorstellen konnten. Aber im Allgemeinen sollte man zu so etwas nicht verpflichtet werden. Mit einer "Ich hab garkein Bock hierdrauf" Einstellung wird man den Menschen keine Freude bereiten.

Was möchtest Du wissen?