dauerhaft haltbare Haarfarbe echt dauerhaft haltbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Geheimonat :-)

in deinen anderen Fragen schreibst du, dass deine Mutter Friseurin ist und du schon seit deinem 10 Lebensjahr dein Haar färbst. (O_o)

Dann müsstest du doch eigentlich Wissen, dass es tatsächlich dauerhafte Farbe gibt.

Sie kann, je nach Haarstruktur und Farbton, etwas verblassen, aber sie bleibt im Haar.

Dauerhafte Colorationen müssen rauswachsen, Tönungen kann man rauswaschen (aber auch da ist es abhängig von Haarstruktur und Zustand)

Hallo! Ich finde diese Frage überhaupt nicht seltsam..ICH hab mir diese Frage auch gestellt, töne/färbe auch schon ewig meine Haar. Nun hab ich meine Haare mit einer dauerhaft-haltbarer Farbe gefärbt und bin ÜBERHAUPT nicht zufrieden deshalb hab ich hier im Internet gesucht was "dauerhaft-haltbar" bedeutet. Hoffe, sie wird etwas heller und ich muß sie nicht tatsächlich rauswachsen lassen sondern dass sie irgendwann - möglichst schnell-wieder verschwindet..Wär ich mal besser zum Friseur gegangen....

Raus wachsen lassen ist auch eine Möglichkeit um sie aus den Haaren zu bekommen..dauert natürlich seine Zeit!

Mit der Zeit wird sie aber unscheinbarer

Ich muss sagen, dass ich mir meine Haare immer mit dauerhaft haltbarer Farbe färbe und ich hab schon alles mögliche probiert aber nach einer Zeit geht auch da der Glanz und die Farbtiefe raus. Ich färbe sie von hellbraun auf schwarz-braun aber nach ein paar Wochen schimmert schon die hellere Farbe etwas durch. Aber sie hält auf jeden Fall länger als eine Tönung oder so :)

Sie wird sich ein kleines bisschen rauswaschen... wird weniger intensiv, aber im Endeffekt wird man warten müssen, bis sie rausgewachsen ist...

Hallo,

eine witzige und nicht ernst gemeinte Frage!!!!!Du weißt sicherlich, dass deine Haare wachsen und du deine Haare auch gelegentlich waschen sollst.

Was möchtest Du wissen?