Dauerglättung - funktioniert das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Haare chemisch glätten lassen. Das funktioniert im Prinzip wie Dauerwelle, nur dass die Haare nicht aufgedreht werden, sondern mit einem Glätteisen geglättet werden. Die meisten Friseure nehmen dafür so ca. 100€. Es gibt auch teure Spezialfriseure mit teuren angeblich haarschonenderen Verfahren (Chi-Glättung...). Da bist du gleich deutlich mehr Geld los, ist aber im Prinzip das gleiche und rentiert sich m.E. nicht.

Wie eine Dauerwelle wachsen die geglätteten Teile langsam raus und am Haaransatz kommen Locken nach. Den Ansatz würde ich so alle 4-6 Monate nachglätten.

das gibt es wirklich, haben die mal bei oli geißen gezeigt... aber denke mal es sieht schon blöd aus wenn es rauswächst... kostet denke ich schon bis zu 400 euro...

Nein nein... höchstens 100 euro, aber im Durchschnitt 40 hahahahah

0

nein, es hält wirklich länger, als nur einmal haare waschen ;)

ich glaub da hält nur bis zum nächsten mal haare waschen ;D