Das Game of Life möglichst einfach in Java schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jedes Feld muss auf seine Nachbarfelder hin reagieren, also solltest du jedes Feld seine Nachbarfelder überprüfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Java Lösung des "Game of Life" ist bereits hier:

http://www.programmieraufgaben.ch/aufgabe/conways-game-of-life/ch5c67pm

Wenn Du mit Deiner Lösung zufrieden bist, kannst Du sie auch dort deponieren. Es sind insgesamt schon 1300 Lösungen zu verschiedenen Aufgaben in verschiedenen Sprachen online.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt eine Methode schreiben die die Zahl der lebenden Nachbarfelder zählt und du mußt festlegen wie Nachbarfelder am Rand definiert sind (entweder haben die dann weniger Nachbarn oder man tut so als wäre das Feld auf der gegenüberliegenden Seite der jeweilige Nachbar)

um die Nachbarzellen "abzuklappern" kann man zwei verschachtelte Schleifen nutzen die jeweils von x = -1 bis +1  und y= -1 bis +1 laufen

was dann 3  x 3 Nachbarfelder ergibt wobei x=0,y=0 natürlich ein Sonderfall ist 

Je nach "Randlogik" muss man noch prüfen ob die errechnete Nachbarzelle innerhalb des Spielfelds liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super, du hast die Welt implementiert und eine Ausgabefunktion gemacht, aber mit der Aufgabe selbst überhaupt nicht angefangen.

Es ist nicht sehr ehrenvoll dir die Lösung auf diesem Weg zu besorgen, mach' deine Aufgaben allein und wenn du ein konkretes Problem hast helfen wir gerne. Wir machen aber nicht deine Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?