Darts Referat?

4 Antworten

Hallo , ja fände ich sehr interessant, da ich selber Dart spiele

Du könntest ja evtl. mit dieser Einleitung anfangen, dass Dart kein Glücksspiel ist,

sondern weitaus mehr.

https://www.dartn.de/Geschichte_des_Dartsports

Unter Ausschnitt ist aus dem Wiki Link

Um die Jahrhundertwende war Glücksspiel in England in der Öffentlichkeit, also auch in den Pubs verboten. Dem Besitzer eines Pubs in Leeds, welcher 1908 deshalb als Angeklagter vor Gericht stand, gelang aber seinerzeit vermutlich der wichtigste Sieg für den späteren Erfolg des Dartsports. Er konnte innerhalb der Gerichtsverhandlung den Richter mit Hilfe eines Dartboards sowie seiner Pfeile durch mehrere Spiele davon

Spieler beim Dart anno 1937 im Pubüberzeugen, daß der Erfolg beim Dartspielen durch Können zustande kommt und ein Spiel eben nicht durch Glück entschieden wird. Beeindruckt von dieser Vorstellung musste auch der Richter feststellen: "This is no game of chance" - "Dies ist kein Glücksspiel", und ab diesem Zeitpunkt wurde der Dartsport von dem Verbot ausgenommen, was die Verbreitung des Sports in den englischen Pubs sicherlich beschleunigt und begünstigt haben dürfte.

Und enden evtl., dass dieses Spiel auch für Mädchen/Damen sehr gut geeignet ist.

Siehe  Fallon Sherrock

MfG chazzy13

Auf jeden Fall. Du könntest z.B. darüber referieren weshalb es solch einen Hype um diesen Sport gibt. Oder wie das Leben der Profisportler gestaltet ist. Oder welche Faktoren eine Rolle spielen um einen perfekten Wurf zu landen.

Danke, finde auch da gibt es soviel darüber zu erzählen :p

1

Ja, warum denn nicht.

Darts ist - dank Fallon Sherrock - doch jetzt gerade erst ganz groß durch alle Medien gegangen.

AstridDerPu

ja! sehr interessant!

Was möchtest Du wissen?