Darf man Rädchensporen (max. 4,5cm) in WBO Prüfungen benutzen?

1 Antwort

Bei Pferden ja, bei Ponys bis 3,5cm - aber ich würde schon in Frage stellen ob das wirklich sein muss oder ob der Reiter nicht erstmal richtig treiben lernen sollte. wir reden immerhin von max. Dressurreiter-WB....

Ist für ein Springwettbewerb meiner Freundin.. Ist das da auch erlaubt?

0
@horses4life

Erlaubt ja, siehe oben, aber im Springen sind Rädchensporen absoluter Unsinn weil sie nicht so wirken wie sie sollen.

Also besser ganz weglassen und erstmal treiben lernen und vom Trainer erklären lassen wie Sporen einzusetzen sind und wie sie wirken.

0

Was möchtest Du wissen?