Darf man Nudelsalat mit in den Flieger nehmen?

5 Antworten

Na ja, solange es nur eine Geschmacksexplosion im Gaumen und keine echte in der Kabine gibt, könnte es gehen. 

Allerdings würde ich den Salat wegen der Mayonaise unter "liquids, aerosols, and gels" einordnen. 

Bleiben zwei Wege, die zur richtigen Antwort führen und besser sind als unsere hier: 

1. Auf der Infoseite der Bundespolizei nachschauen bzw. deren kostenlose Hotline anrufen. 

2. Bei der Airline fragen. 

Mein Bauchgefühl sagt: Lass' den Nudelsalat hier; wäre schade, ihn wegzuschmeißen. Nimm lieber ein Butterbrot mit, allerdings ohne Streichwurst oder -käse. 

Den Nudelsalat könntest Du ja, mit Flüssigsprengstoff versetzt, als Weihnachtsgeschenk an den IS-Chef schicken. 

Hi

Ich würde sagen, dass du dich da am Besten bei der Fluglinie erkundigen solltest. Wenn die nichts dagegen haben, dass du deinen Salat während des Fluges verzehrst, na dann Mahlzeit. 

Wenn du deinen Nudelsalat aber in das Zielland mitnehmen willst, dann würde ich beim Zoll anfragen, ob da irgendwelche Einfuhrbestimmungen exisiteren. Da sind manche Länder nämlich recht penibel. Außerdem SICHER IST SICHER ;-)

Also ich hab mal KFC mit rein genommen , war aber easy jet der schlechteste Fluganbieter aller Zeiten
Aber ein Nudelsalat sollte, glaub ich, dann auch kein Problem sein

8

kfc is natürlich auch eine coole idee :D

0

Was möchtest Du wissen?