Darf man Lichterketten am Fenster mit Klebeband befestigen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ih mache sie seit Jahren mit Tesa fest. Die Kabel werden ja nicht heiß, von daher keine Problem. Nur darauf achten, daß die heißen Lämpchen mit Nichts in Kontakt kommen.

Haben wir früher auch immer gemacht,nur hat dass an kalten Fenstern nicht immer gut gehalten und die Kleberückstände, die man davon haben kann,sind nervig. Nimm doch Saughacken,die funktionieren, wenn mans richtig macht.

Warum nicht? So heiss werden die Kunstkerzen nicht. Auch würde ich die Lampen in die Klebefolie nicht mit einbinden, sondern nur die Kabelage ankleben, dann ist es absolut ungefährlich. Ist die Frage, obs dauerhaft hält, also Fenster gründlich vorher reinigen.

Ok, Dankeschön.

0
@LaPhilosophe

Noch ne "Idee" nachträglich: wenn es Holzfenster sind (Kunststoffrahmen darf man nicht anbohren): Halterungen für Scheibengardinen an verschiedenen Punkten einschrauben, die halten bombensicher.

0

Kommt auf die Lichterkette an und die Wärmeentwicklung. Sind es Birnen oder LED Lichterketten? Bei der LED variante würde ich mir wenig sorgen machen.

Allerdings immer bedenken das man sowas trotzdem nicht allzulange unbeobachtet brennen lassen sollte ebenso wie Kerzen usw.

So kleine bunte Birnchen.

0

Die Lichterkette gibt Wärme ab und wird die Wirkung des klebers irgend wann zerstören. Dann fällt die Kette herunter.

Was möchtest Du wissen?