Darf man gekochte Kartoffeln essen Bei magen darm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gekochte Kartoffeln sind das beste, was du deinen Innereien anbieten kannst. Verstärken kannst du die wohltuende Wirkung auf die Schleimhäute, indem du die Kartoffeln stampfst oder fein zerdrückst - dann können sie noch besser verdaut werden. Gekochter Reis ist auch gut für die Darmschleimhaut, jedoch haben mir selbst die Kartoffeln immer mehr zugesagt. Trink auch viel Tee, Schwarztee, aber auch Kamille, Fenchel-Anis-Kümmel......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffeln, Kartoffelbrei! Super!
Genauso wie Kartoffeleintopf oder Kartoffelsuppe. Nicht würzen, nicht ölen. Das ist Balsam für deine Organe. Du kannst auch Zwieback essen & quark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das ist nicht das Schlechteste! Aber nicht mit fettiger Soße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?