darf man ein Baby hoch werfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würds nicht machen. Nicht dass Dein Mann das Baby versehentlich nicht auffangen könnte ( was natürlich auch passieren könnte). Aber ein kleiner Schwung zuviel und das Baby könnte an der Zimmerdecke anschlagen mit schlimmen ev. sogar tödlichen Folgen, oder das Baby könnte deinem Mann versehentlich entgleiten beim Auffangen. Und am meist gefährlichsten dabei, die Kräfte, die beim Auffangen und dadurch beim Abbremsen entstehen, könnten dem Baby Arme oder Hände schmerzhaft zerren. Also wenns schon sein muss in diesem Alter, dann wirklich gaaaanz sachte.

LG

Sollte man bei kleinen Babies noch nicht machen, da vor allem beim Auffangen durch das Gewicht des Kopfes der Hals und das Genick belastet werden. Da die Muskulatur da noch nicht so fest ist, kann das auch gefährlich werden.
Nur ein wenig hochwerfen und senkrecht wieder auffangen, das kann man mal machen. Aber zu viel sollte es noch nicht sein.

Bei einem so kleinen Kind, hat das gleiche Folgen wie das Schütteln!

eine Gefahr besteht da natürlich immer! Aber ich denke das er das Baby bestimmt nur ein bisschen hochwirft und nicht bis zur Decke......

Na ja, solange er es nicht fallen lässt, ist es ungefährlich.

Was möchtest Du wissen?