Darf man bei einer Argumentation aus dem vorgelegtem text zitieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst zitieren, indem du die wörtlich übernommene Stelle in Anführungszeichen setzt. Entweder gehört dahinter dann ein Stern und in einer Fußnote schreibst du dann den Verfasser, Titel, Seite

oder du schreibst z.b.: Emil Müller schreibt in seinem Buch: "Das Schönste.... " im Kapitel über ... auf Seite ...:" .........

danach schreibst du möglicherweise noch: Zitat Ende.

....vielen Dank für den Stern!

0

Wenn du klar erkennbar machst, dass es sich um ein Zitat handelt und du eine nachprüfbare Quelle angibst, darfst du das selbstverständlich. Es ist ein allgemein gebräuchliches Mittel, um Argumente zu unternauern.

Was möchtest Du wissen?