Darf man bei einem Hotel an der Rezeption nach Name, Adresse usw. nachfragen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du kannst es versuchen aber ich glaube dass sie dir keine Auskunft geben werden. Sie stehen glaube ich unter Schweigepflicht weil das private Daten sind, die sie nicht weitergeben dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VielesNeu1968
09.10.2010, 17:59

Versuchs trotzdem! Sonst wirfst Du Dir vor, es nicht versucht zu haben. Vielleicht kannst Du abwarten, bis ein Lehrling an der Rezeption ist :-)

0

versuchen kannste es aber so weit ich weiß dürfen die dir keine auskunft geben! Ih denk deine einzige möglichkeit ist es mit nem brief zu versuchen. Wenn sie englisch gesprochen hat solltest du auch in englisch schreiben. Wenn du kein geld hast versuch es doch auf die liebe tour. Geh hin, sag du brauchst unbedingt ihre hilfe und gib den brief ab, sag du hast dich voll verknallt und es ist das erste mal, dass du so empfindest (auch wenn nicht stimmt). Sag, dass du verständnis hast, dass sie dir den namen etc wahrscheinlich nicht geben darf aber ob es vielleicht möglich währe, dass sie den brief abschicken könnt und du würdest selbstverständlich für den porto aufkommen! Meistens wenn du leuten sagst das du ihre hilfe brauchst versuchen sie dir zu helfen also versuch es doch und wenn sie dir zurück schreiben sollte hättest du doch ihren namen! Velleicht klappt es ja! Versuch es aber wenigstens denn mehr kannste jetzt eh nicht mehr machen!!! Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Frau an der Rezeption sich sicher ist, welchen Gast du meinst, würde sie vielleicht einen verschlossenen Brief von dir weiterleiten (also so, dass sie den Brief adressiert und nicht dir die Adresse gibt). Dann hätte sie den Datenschutz nicht verletzt und zugleich dir geholfen.

Du müsstest aber schnell sein, damit sie sich noch erinnern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen darf man immer, aber aus Datenschutzgründen darf und wird man dir wohl keine Auskunft geben.

Versuchen würde ich es an deiner Stelle trotzdem.

Was lehrt uns das für's nächste Mal? Allen Mut zusammen nehmen und das Mädchen einfach ansprechen.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Hotelkaufmann, der über 15 Jahre in der Branche war kann ich dir sagen:

Angaben über Gästedaten darf das Hotel an dritte nicht weiter geben.

Aber dazu gibt es, wie so viele es denken, keinen konkreten §.

Es ist Sache des Hotels wie es die Anonymität der Gäste sicherstellt.

Eine andere Sache ist, wenn du mit der "Frau / dem Mann an der Reception" sprichst.

Angenommen du hättest mich angesprochen.

Dann hätte ich dir ganz klar erklärt das ich dir keinerlei Daten SAGEN darf.

Aber wer kann es kontrollieren, das ICH dir Informationen zugänglich gemacht habe? Keiner.

Wenn ich dann also "zufällig" den Meldezettel so liegen lasse, das du die Daten lesen kannst, muss man mir nachweisen das dies absichtlich war. Und das kann keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja darfst du, du solltest allerdings in einem seriösen hotel keine antwort bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+++STOP+++ Probier Plan B

Schreib einen kurzen Brief mit Deiner Adresse und Telefonnummer an dieses Mädchen und Bitte die Rezeption diesen gegen ein ordentliches Trinkgeld an diese Familie weiter zu leiten-+++STOP+++

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als erstes gehst Du in die 5 te Etage und fragst dort die Putzfrau,oder irgendjemanden nach der Zimmernummer und eventuell dem Namen,danach fragst Du an der Rezeption nach!Hatten die Leute Freunde oder andere Kontakte im Hotel...jemand der den Namen und die Adresse haben könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcshaffer
09.10.2010, 16:58

die putzfrauen könnenleider nur spanisch^^

0

Fragen darfst du schon, aber eigentlich dürfen dir die keine Auskunft geben...Versuch´s trotzdem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ich werde einfach ein E-Mail an das Hotel schreiben und alles darin ehrlich beschreiben und hoffe dass ich so den Namen bekomme. Geht das so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leichnam69
09.10.2010, 17:04

+++STOP+++ Probier Plan B

Schreib einen kurzen Brief mit Deiner Adresse und Telefonnummer an dieses Mädchen und Bitte die Rezeption diesen gegen ein ordentliches Trinkgeld an diese Familie weiter zu leiten-+++STOP+++

0

wenn du ganz lieb fragst gibt sie dir bestimmt auskunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher darfst du nachfragen,aber die dürfen keine antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Datenschutz verbietet es strengstens!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?