Darf man bei Aldi und Co wenn es Textilien gibt ne Hose anprobieren. Die haben doch keine Kabinen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine ganz super Frage.In der Hausordnung ist es nicht vermerkt.Einen Vertragsbruch begehst Du nicht.Da in der Regel,der Mensch Unterwäsche trägt,wäre die verbleibende Bekleidung vergleichbar mit einem Schwimmbad.Du darfst also grundsätzlich eine Hose vom Tisch nehmen und anprobieren.Denn das verstößt gegen keine Regel und kein Gesetz.Allerdings..wo legst Du Deine Hose hin und kannst Du es so tun,das Du niemanden im Wege stehst ,also nicht als "Störfaktor" wahrgenommen wirst.Also,der Aufforderung,das nicht zu tun musst Du nachkommen.Wenn Du Deine Hose auf den Boden unter den Aktionswaretisch legst,schaust das niemand direkt neben Dir steht,kannst Du das tun.Denn die Dauer beträgt Sekunden bis zwei Minuten.In dieser Zeit wird Dich niemand befugtes ansprechen.Personal ist beschäftigt und knapp.Eine dumme Bemerkung eines Kunden,gar Extremisten ( Religion etc) darfst Du ignorieren.Liebe Grüße

Viel Spaß beim Pulli oder Hose anprobieren.Auch hier,probieren geht über studieren.^^

0

nein, diese möglichkeit besteht nicht - du kannst sie aber zurückbringen wenn du zu hause festgestellt hast das sie nicht passt oder gefällt.

darum immer sorgfältig auspacken so das man sie nachher wieder gut einpacken kann

mitnehmen zu Hause anprobieren und bei Passt nicht wieder zurückbringen - Geld wird anstandslos erstattet

also ich mache das immer da. ist mir doch wurst was die anderen leute sehen

Was möchtest Du wissen?