Darf man auf einem Brief noch etwas anderes schreiben?

7 Antworten

Solange Adresse, Briefmarke und Absender gut erkennbar sin, kannste das Teil vollschreiben, wie du magst oder auch bemalen. Kann nur sein , dass es dadurch etwas länger dauert, weil er dann öfter handsortiert wird. Von manchen wird so etwas nicht gern gesehen, anderen bringt das etwas Abwechslung in den Post-Alltag.

Im Prinzip NEIN: Keine Texte, allenfalls wichtige postalische Bemerkungen wie "Einschreiben", "Luftpost" usw.

Briefkouverts werden im Alllgemeinen von Automaten gelesen. Steht etwas anderes darauf, ist der Automat "verwirrt" - und der Versand dauert länger. weil der Umschlag von Menschen gelesen werden muss.

GANZ wichtig ist die RICHTIGE POSTLEITZAHL!

Lass Dich nicht beirren. Du kannst natürlich noch was draufmalen, wenn Du das möchtest. Solltest Du noch einen Text draufschreiben wollen, weil Du vielleicht was vergessen hast, so muss das auf jeden Fall auf die Rückseite.

Wichtig ist, dass die Adresse trotz allen Verzierungen noch gut zu lesen ist.

Was möchtest Du wissen?