Darf man 2 Wochen nach der Abtreibung Blut spenden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das solltest du nicht tun, aus folgenden drei Gründen:

  1. Wenn du eine Absaugung hattest, hast du eine Nakose bekommen, diese Medikamente müssen erst abgebaut werden, solange darfst du kein Blut und kein Blutplasma spenden.

  2. Wenn du mit der medikamentösen Methode abgetrieben hast, hast du ebenfalls Medikamente im Blut, die erst abgebaut werden müssen.

  3. Ein Abbruch der Schwangerschaft ist Stress für deinen Körper. Die Hormone müssen sich umstellen und du musst dich erholen. EInen Monat solltest du dir dafür Zeit lassen.

Die Narkose ist nicht die Ursache, dass man 4 Monate nicht spenden darf. Jede Operation geht mit einem Infektionsrisiko einher, deshalb die Sperre. Die Medikamente sind viel schneller abgebaut, damit hat das gar nichts zu tun.

0

Nein, das ist eine Operation, Du mußt 4 Monate warten.

Ruf beim Arzt an und frag, oder direkt beim Kreuz fragen.

Solltest du vielleicht mal deinen Arzt fragen ;) .....

Was möchtest Du wissen?