Darf ich wirklich keine Banane in der Pause essen?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar darfst du Bananen in der Pause essen, solange du sie ganz normal isst und nicth irgendwie an ihr rumleckst oder ähnliches ;D

Ich konnte in der Schule nicht mal unkommentiert ein Eis essen. Sobald ichs ausgepackt hatte, kamen meine Klassenkameraden mit dummen Sprüchen an und haben gelacht wie blöde :D Und das in der Oberstufe!

So sind Jungs in dem Alter nun mal.

Wenn es dich dennoch zu sehr stört, kannst du ja einfach kleinere Happen von der Banane mit der Hand abbrechen und sie so essen. Das geht ziemlich gut, nur werden die Finger davon etwas klebrig.

Danke für den Stern! :D

0

Typen in dem Alter denken halt oft und gerne an Sex. Und das tun sie halt auch, wenn sie irgendetwas nur annähernd Penisförmiges sehen. Das Verhalten der Lehrerin ist aber grenzwertig: Dir die Schuld für verbale sexuelle Belästigung in die Schuhe zu schieben, ist ein starkes Stück. Die Jungen haben sich falsch benommen, nicht du. Den pubertierenden Knaben hätte die Lehrerin durchaus ein paar Worte über die Würde von Mädchen und Frauen sagen sollen.

Hallo, diesen Spruch hätte sich die Lehrerin verkneifen müssen. Frag den Schuldirektor ob es verboten ist eine Banane in der Pause zu essen. Das braucht sich keiner bieten lassen auch den Spruch von der Lehrerin nicht. Ganz im Gegenteil,Sie hätte Dir in dem Moment, beistehen müssen anstatt so einen Spruch loszulassen.

Was möchtest Du wissen?