darf ich mit einer Niereninsuffiziens Rotebeete saft trinken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du kein Problem mit Hyperkaliämie hast (zu hohe Kaliumwerte im Blut), darfst Du Rote Beete Saft trinken. 100ml Rote Beete Saft haben immerhin 314mg Kalium, ein Dialysepatient sollte nicht mehr als 2000mg Kalium pro Tag zu sich nehmen, im Vorstadium darf man aber meist höhere Kaliummengen zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laien können dir die Frage leider nicht beantworten. Wenn dir die Nutzer unterschiedliche Meinungen schreiben, woher willst du wissen, welche richtig und welche falsch ist? Gehe kein gesundheitliches Risiko ein, sondern frage deinen behandelnden Arzt.

Alles Gute! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?