Darf ich mit 13 einen 22 jährigen Freund haben?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

leider wird hier sehr viel falsche oder nur teilweise richtiges geschrieben.

du darfst theoretisch mit einem 22 jährigen eine Beziehung führen. soweit erstmal. was ihr NICHT machen dürft; miteinander Geschlechtsverkehr haben.

das dürft ihr erst wenn du 14 bist. und er darf dich dazu nicht zwingen oder sonst unter Druck setzen oder eine Notlage ausnutzen (also nicht sagen; schlafe mit mir, dann bekommst du dafür iwas gekauft)

was die moralische Seite angeht, müsst ihr das mit euch selbst ausmachen und evtl desöfteren mal etwas Spott der anderen hinnehmen müssen.

der Altersunterschied sind 9 Jahre jetzt klingt das zwar komisch aber wenn du 30 wärst und er 39 würde es keinen interessieren.

kurz ihr müsst selbst wissen ob ihr das so haben wollt, oder eben nicht.

aber vom "knick-knack" besser noch Abstand nehmen.

Ich glaub beide müssen mindestens 18 sein, wenn sie 14 wäre und es knick-knackt wäre es ja pedophil oder nicht?

0
@Yoshiro21

glauben heisst nicht wissen!

das moralische muss dann jeder für sich selbst entscheiden.

0
@Yoshiro21

eine 14 jährige ist definitiv in der pubertät 

Der Begriff Pädophilie bezeichnet das primäre sexuelle Interesse an Kindern, die noch nicht die Pubertät erreicht haben.

0
@SonjaDieKatze

so ist es. danke!

ich bin natürlich auch nicht dafür, daß Jugendliche im dem alter also ab 14 Sex mit älteren (ü18) haben müssen oder sollten auch wenn sie es gerne wollen. 

diese frage ist ja heute nicht zum ersten mal gestellt worden.

aber wenn die frage nun gestellt wird sollte sie trotzdem korrekt beantwortet werden.

0

Ab 14 darf man zwar Sex haben aber nur mit Leuten unter 18 der andere macht sich sonst strafbar.

0

Schwieriges Thema,  weil wenn deine Eltern dagegen sind,  können Sie ihn anzeigen.  Würdet ihr Sex haben macht er sich definitiv strafbar. Wenn du unfreundliche Nachbarn hast kann es ebenfalls passieren,  das sie was dagegen unternehmen. Die Verantwortung trägt auf jeden Fall  dein Freund. Stelle dir doch die Frage,  was will er von dir?  Was habt ihr für Gemeinsamkeiten?  Bringt das wirklich was ihn ständig in Gefahr zu bringen 

na sagen wir mal so , ich kenne ein paar das damals 14 (sie) und 24( er) war, sie sind jetzt 16 jahre zusammen und auch verheiratet und eltern. kann gutgehen, muss es aber nicht. ich habe mit meinem freund 10 1/2 jahre unterschied, wir waren aber auch alt genug ( 28 und 17 am anfang) . solange ihr noch keinen sex habt ... ich würde aber hinterfragen was genau er von dir will. 

Was möchtest Du wissen?