Darf ein Mädchen nach 2 Dates hintereinander fragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ihm einen Vorschlag machen, den er dann nur annehmen braucht, also so hinten rum beeinflussen

"wie wäre es wenn wir mal zusammen... gehen würden also das fände ich schön, du auch? Ja dann schlag mir doch einen Termin vor."

Also ist das nur zur Hälfte von dir und den nächsten Schritt, nämlich die konkrete Einladung kommt dann von ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
21.12.2015, 20:45

Danke guter Tipp 

0

Natürlich darfst Du auch als ein Mädchen einen Jungen von dem Du auch genau weißt, das er extrem schüchtern ist, nach einem zweiten und auch nach einem dritten vierten und fünften Date fragen. Anderenfalls würdest Du doch letztendlich noch mangels entsprechender Dates möglicherweise an der keineswegs zu unterschätzenden Krankheit Namens Untadatet erkranken und das will doch hier keiner von uns.^^ Übrigens den Jungen fragen dürftest Du selbst wenn er nicht schüchtern wäre.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
21.12.2015, 20:44

Naja die alten Aussagen : Der Junge muss das Mädchen fragen

0

Hä? Natürlich :D Wieso denn nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
21.12.2015, 20:32

Ich meine wenn es die ersten  2 Stück sind

0

DARF? Wo steht denn das man es nicht dürfte? Ist doch gut wenn sie den 1. Schritt macht, wenn doch der Junge so schüchtern ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
21.12.2015, 20:33

Es sind aber die ersten beiden Dates... Man weiß ja die alten Motten

0

Ja klar darfst Du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man es nicht dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
21.12.2015, 20:43

Na es wird ja oft gesagt:Ne lass den Jungen mal kommen

0

Was möchtest Du wissen?