Darf der Lehrer trotz Entschulding 0 Punkte für eine versäumte Klausur geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn für beide Termine ein ärztliches Attest vorlag, sind 0 Punkte natürlich nicht gerechtfertigt. Es muss dir ein weiterer Nachtermin eingeräumt werden und eine andere Lösung gefunden werden.

Kommt darauf an, ob eine "einfache" Entschuldiung reicht oder ob es ein Attest sein muss

Wenn ein ärztliches Attest verlangt war und Du nur eine einfache Entschuldigung z.B. von Deinen Eltern vorgelegt hast, dann darf er das. Sonst nicht.

Eine einfache Entschuldigung ist da nicht genügend. Du brauchst einen Ärztlichen Attest, sonst sind die 0 Punkte gerechtfertigt.

Nur eine Entschuldigung oder ein ärztliches Attest?

Du brauchst ein ärztliches Attest. Wenn du keins hast meines Wissens nach schon

Was möchtest Du wissen?