Darf der Lehrer mich einfach so Wo anders hinsetzen ?

9 Antworten

Darf er. Ohne Antrag, ohne Genehmigung..darf er.

Vielleicht möchte er ja mal eine Schülerin, die mitmacht, vorne haben. Statt den Tratschtanten.

Ich hatte das vor Ewigkeiten auch.. mein Lehrer fand halt, auch wnn ich ziemlich sehr gut war, ich solle doch mal nicht immer unter'm Tisch meine 'eigenen' Bücher lesen. *ups, aufgefallen*

Das ist so als würdest du Fragen: "darf die Ampel den Verkehr ausbremsen".

Natürlich darf er das. Und so wie du es schilderst ist es ja anscheinend nur zu deinem besten, wenn er dich als "Vorbildliche Schülerin" von den Mädchen wegsetzt die in einer Tour reden und deine Performance runterziehen. Ich bin grade in der Zwölften auf einen Gym. in NRW und hier ist das nicht anders. Warum auch? Ist nicht eine der Aufgaben eines Lehrers die Schüler so zu Unterrichten bzw. Fördern wie es für sie am besten ist?

Mies wenn das deine Freunde waren, aber hey wenigstens wird deine Mündliche Note jetzt nicht runtergezogen und der Lehrer hat mehr Ruhe in seiner Klasse.

Lg,

Max

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ja, Lehrer dürfen das. Was er damit erreichen will, erfährst Du von ihm. Frag ihn nach der Stunde, wieso Du Dich umsetzen musst und ob es nicht kontraproduktiv wäre, die Tratschtanten nach hinten zu setzen, wo sie sich dem Unterricht noch weiter entziehen können.

Der darf dich dahin setzen.

Die Tratschtanten stören hinten den Unterricht weniger, weil si da aus dem Focus sind.

Vielleicht setzt er dich wieder nach hinten, wenn du anfängst, zu tratschen.

Was möchtest Du wissen?