Darf der Busfahrer mich rauswerfen wenn er mir nicht glaubt?!

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

ja.

anderes bsp- du bist 14 willst dir Alc kaufen, doch die Kassiererin will dein ausweis sehen. Du sagst du bis18 hast aber kein (beweis) Ausweis dabei. Darf dir die Kassiererin den kauf verweigern?

so läuft das nun mal in der Erwachsenen Welt

Hallo stelios14, ich gehe davon aus, dass der Busfahrer das darf, wenn du dein Alter nicht nachweisen kannst. Entweder du musst im Zweifel eben die teurere Karte bezahlen oder einen Ausweis vorzeigen. Sonst könnte doch jeder meinen er ist 14 und seinen Ausweis nicht mitnehmen.

Kann er machen.

Und zwar deswegen, da du nicht genügend Geld für eine Karte für Erwachsene dabei hattest. Du musst ihm nämlich erst mal belegen, dass du noch 14 Jahre alt bist. Kannst du das nicht, dann hast du den vollen Preis zu bezahlen.

Kannst du das nicht, dann muss er dich auch nicht befördern.

Hallo, ich habe bei unserem Busunternehmen nachgelesen: Ab dem 15. Lebensjahr muss der Fahrpreis für Erwachsene gezahlt werden... Du solltest bei dem Unternehmen anrufen und Dich beschweren... Die wollen dann wissen, wann Du mit welcher Linie fahren wolltest und geben die Beschwerde weiter... Ändern kannst Du die Sache nicht mehr... Für die Zukunft: Immer den Personalausweis mitnehmen... Dann kommst Du nicht in solcheSituationen... LG

Ja, wenn du nicht bezeugen kannst, dass du 14 bist schon. Normale Busfahrer die nicht gerade Griesgrämig sind wie der in einem Fall, lassen einen trotzdem mitfahren. Bei mir in Stuttgart kann man meistens sogar ohne Abo fahren, wenn man es zuhause vergessen hat. Ich hoffe ich konnte helfen, LG

Bis die netten Kontrolleure kommen und dich beim schwarz fahren erwischen.

1

Ja kann er, denn du hattest in seinen Augen ja keinen gültigen Fahrschein. Das du weder Ausweis noch mehr Geld bei hattest ist ja nicht seine Schuld.

Es liegt doch auf der Hand, dass man bei "reduzierten" Preisen auch einen Beweis, in dem Fall Ausweis dabei hat, ansonsten kann doch Jeder behaupten, dass er 14 ist... Bei Behinderten ist es übrigens ähnlich, die brauchen für die Vergünstigung auch einen Ausweis. Buche das Ganze als Erfahrung habe und nehme in Zukunft immer Deinen Ausweis mit...

hallo stelios14, da hast du leider einen sehr unfreundlichen Busfahrer erwischt. Aber leider darf er dich auch rauswerfen, wenn du keinen Beweis für dein Alter dabei hast. Viele Grüße

ja ich denke das darf er :/

nimm immer einen ausweiss mit :) vlt solltest du das mal dort melden (die zentrale der busse...) und sagen was passiert ist :)

weshalb denn nicht?

er hat SEINE bestimmungen und du DEINE (wie zb. altersnachweis mitnehmen, wenn man vergünstigungen haben will)

Der Busfahrer hat im zulässigen Rahmen gehandelt.

natürlich darf er das sonst könnte ja jeder erwachsene sagen "ih bin aber wirklich 14!"

ja.er kann dich. du konntest ja nicht bezahlen.

Wenn du dich nicht ausweisen kannst, muss er dich nicht mitnehmen.,

Lern draus und nimm ab sofort immer en Ausweis mit - Problem gelöst.

Was möchtest Du wissen?