Dämmerungssensor umbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich kann man den sensor überbrücken. die frage ist nur, wohin mit der zeitschaltuhr. in die leuchte selbst könnte knapp werden. also müsste sie irgendwo an die Zuleitung der leuchte. und außen an der fassade, das sieht doof aus.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wirfst du denn hier durcheinander? Was hat eine Zündspule mit Hausnummer-Beleuchtung zu tun?

Soso mit einer Schaltuhr am Schaltausgang willst du diese Sache kompensieren? Tja wie bringst du der Schaltuhr bei, ab wann es wie dunkel ist?

Normalerweise ist an Dämmerungsschaltern ein Einstellpoti dran. Damit kann man die Empfindlichkeit bzw ab wann es dunkel ist, einstellen.

Was ist denn das Geigentiel von Dunkel? Versuche mal mit zu denken ;-)
Wenn es bezüglich Dunkelheit gewisse Probleme gibt, gibt es die dann auch bei Helligkeit, also Tagsüber?

Der Schaltausgang eines Dämmerungsschalters schaltet doch Licht ein, wenn es dunkel ist. Und Licht aus, wenn es hell bzw Tag ist. Wenn so ein Dämmerungsschalter Probleme mit Dämmerung hat, hat er die auch im umgekehrten Falle mit Licht?

Was also umgekehrt für Dämmerung bzw Licht gilt, müsste umgekehrt für die Schaltaufgabe gelten. (dunkel bewirkt Licht einschalten, hell bewirkt Licht ausschalten) Lässt sich mit einem Relais das einen Wechslerkontakt besitzt entsprechend ummodeln ;-)

Ich hoffe wir reden hier nur über Dämmerungsschalter! Nicht über Kombi Dämmerungsschalter mit Bewegungssensor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann doch die Sensor Empfindlichkeit regeln ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?