CuSO4 * 5H2O umrechnen in Masse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hä?
Welches ß muss denn eingewogen werden? Das von Nonhydrat oder Pentahydrat?

Das ist nicht ganz klar.

Ich gehe davon aus du willst am Ende ß(Cu) = 100 mg/l haben und du hast CuSO4 x 5 H2O.

Wenn du also 100 mg/l Cu haben willst musst du die Molaren Massen des Cu und die von CuSO4 x 5 H2O kennen

M(Cu) = 63,546 g/mol
M(CuSO4 x 5 H2O) = 249,6850 g/mol 

>>>für 1 L gilt:  m(Cu)/M(Cu) = m(CuSO4 x 5 H2O)/M(CuSO4 x 5 H2O)
>>> m(CuSO4 x 5 H2O) = 392,92 mg

Heißt also, um 100 mg/L Cu zu haben, benötigst du 392,92 mg/L CuSO4 x 5 H2O.

Du nimmst also einen 1 L Messkolben, legst ein wenig Wasser vor, gibst die 392,92 mg Pentahydrat dazu, löst alles und füllst auf 1 L mit Wasser auf...
et Voila; schlumpfenblaue Lösung mit ß(Cu) = 100 mg/L.

Du solltest dir angewöhnen alles etwas genauer aufzuschreiben, wie z. B. von was die Massenkonzentration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?