CS GO Sprayen und ducken oder stehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ducken hat den Vorteil, dass der Gegner sein aim auch adjusten muss, weil er sonst über dich rüber schießt. Außerdem ist dein spray natürlich genauer. Du bist dann aber sehr viel mehr davon abhängig, das Duell beim ersten Versuch zu gewinnen, da du ein leichteres Ziel bist.
Du kannst zwar auch laufen, währen du geduckt bist, was die Genauigkeit wohl nicht beeinflusst (und ziemlich lustig aussieht), ist aber meines Erachtens recht schwer, dann auch zu treffen.

Ich würd's nur bei close range Duellen machen. Weil nur dann Dauerfeuer wirklich was bringt und auch nur dann der Gegner wirklich adjusten muss.

Aber sprayen beim stehen würd ich nur machen, wenn du irgendwo oben stehst und sonst nur noch die Kante sehen würdest, wenn du dich duckst. Im stehen würd ich one-taps oder short bursts (2-3 schüsse) machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten versuchen den one-tap zu geben und wenn dus nicht schafft, dann ducken und sprayen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanGHG
19.02.2017, 21:41

Viel spaß mit der M4

0
Kommentar von unionwizzard
20.02.2017, 07:44

man sollte lieber bursten weil wenn man kein "screm aim" hat kann das mit den onetaps noch böse ausgehen....

0

Was möchtest Du wissen?