CPU reinigen mit Brillen Putztuch?

3 Antworten

Überhaupt kein Problem. Es geht auch mit Papiertaschentücher. Egal wie du es machst, nach der Behandlung musst du gegen das Licht überprüfen, ob kleine Fusseln auf der Oberfläche sind. Das ist unbedingt zu vermeiden - bzw. müssen entfernt werden.

Um die WLP zu entfernen brauchst du ein geeignetes Lösungsmittel, da das sonst ziemlich schwierig wird. CPU natürlich nicht in Lösungsmittel tauchen - ist klar ;-)

Guten Abend Shimmy030 ,

Ich reinige meine CPU´s immer mit dem Brillenputztuch wenn ich ein Mainboardwechsel vornehme oder die CPU auf Ebay verkaufen will . Da musst du dir keine Gedanken machen das es der CPU etwas schaden kann .

Ja kein problem habe ich auch immer gemacht. Aber achte dadrauf: Wenn du sie geputzt hast, halte sie mal gegen das licht und guck ob da ein paar Spuren drauf sind. Beim einbauen NICHT die oberfläche der CPU berühren!

Feuerzeugbenzin von Stevenson zum CPU reinigen?

Ich habe mir bei Rossmann einen Feuerzeugbenzin gekauft, um damit meinen CPU zu reinigen. Es wird mal wieder Zeit die Wärmeleitpaste zu erneuern.

Meine Frage - Kann ich damit meinen CPU sauber machen, ohne etwas kaputt zu machen??

...zur Frage

Japanisch als Nebenfach möglich bzw. empfehlenswert?

Ich will als Studiengang Informatik, in München nehmen und als Nebenfach japanisch. Geht das? Und wenn ja, wo?

...zur Frage

wärmeleitpaste erneuern nötig/sinnvoll?

bringt es viel wärmeleitpaste zu erneuern?

rechner ist nun 2jahre alt und wurde zusammengebaut geliefert, temps im idle sind 30-35grad,beim browsen/zocken 45-50 und nach wirklich langem zocken (4-5std) habe ich max temps von 55-60(max peak) grad,sollte ich den lüfter neu aufsetzen und die paste erneuern oder denkt ihr das bringt nur wenig?

...zur Frage

sein Gesicht erst mit Waschgel, danach mit Gesichtswasser und dann noch eincremen soll welche produkte sind da empfehlenswert wenn möglich die bei DM?

erhältlich sind danke

...zur Frage

MacBook Air Lüfter reinigen und Wärmeleitpaste erneuern?

Ich besitze einen MacBook Air 6,2(Early 2014, 8GB RAM, i7 Prozessor) und bin in der Überlegung ob ich bei diesen nicht mal den Lüfter reinigen soll, da dieser mittlerweile doch schon höhere Temperaturwerte aufweist als noch vor 4 Jahren(gemessen mit smcFanControl, direkt nach dem Start 80 Grad, dann pendelt der sich bei 40-45 Grad wieder ein aber wenn ich dann schon Videos schaue auf zB YouTube steigt die Temperatur wieder kurz auf 60Grad an, öffne ich ein Projekt auf Xcode steigt die Temperatur auf 90Grad an und beim Start des Simulators, nach einer kleinen Abkühlzeit, kurzzeitig auf 100Grad, lasse ich Xcode nur offen mit einem Storyboard bleibt die Temperatur bei ca 70Grad, beim Bearbeiten von 4k Videos übrigens kurzzeitig 105Grad, aber dort ist es verständlich meiner Meinung nach). Ich bin mir aber nicht sicher ob macOS High Sierra selbst nicht ebenfalls einen großen Einfluss auf die Temperaturen hat.

Hat jemand Erfahrungen mit den Tempertauren bei einem MacBook Air? Bilde mir ein, dass die Temperaturen direkt mach Kauf um die 10Grad herum niedriger waren... Darum würde ich gern die Lüfter nach 4 Jahren von evtl. Dreck befreien. Habt Ihr das schon einmal gemacht? Wie würdet ihr das reinigen der Lüfter empfehlen: Ausbauen des Lüfters und reinigen oder einfach öffnen und an den Lüfter vorsichtig mit Druckluft pusten? Würdet ihr eher zu einem Kompressor oder Druckluftspray raten(ersteren hätte ich, bilde mir allerdings ein, dass dieser Kondenswasser in kleinen Mengen produziert)?

Außerdem frage ich mich, ob ich die Wärmeleitpaste nicht auch gleich tauschen sollte wenn ich das MacBook schon aufmache... Kann es sein, dass die Wärmeleitpaste nach 4 Jahren schon schlechter die Wärme weiterleiten kann? Habe auch schon gehört dass Apple zu viel davon Auftragen soll... Ich muss aber anmerken dass ich bei einer CPU noch nie Wärmeleitpaste aufgetragen habe(bis jetzt nur 2 mal an Leistungstransistoren, ich weiß dementsprechend nicht so richtig ab wann zuviel oben wäre - nur dass die Flächen bedeckt sein müssen um Unebenheiten auszufüllen)... Wenn ihr mir das wechseln empfehlen würdet, was für eine Wärmeleitpaste wäre dann zu empfehlen(wenn möglich eine die keinen Strom leitet)? Genauso hier würde ich gerne wissen, ob ihr bei einem MacBook bzw. sogar bei einem Air die Wärmeleitpaste schon mal getauscht habt...

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Sollte man unmittelbar nach dem Alkohol-Konsum etwas essen?

Ist es empfehlenswert direkt nach dem Alkohol-Konsum etwas zu essen? Wenn ja was ? Ist es möglich den gereizten Magen mit essen zu beruhigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?